Christian Chako Habekost - de Weeschwie'sch-MÄN

Bahnhofstr. 1 Deutschland-67434 Neustadt a.d. Weinstr.

Tickets ab 27,75 €

Veranstalter: BB Promotion GmbH, Röntgenstraße 7, 68167 Mannheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Christian Habekost ist ein deutscher Musiker, Comedian und Kabarettist. Seit Jahren begeistert er sein Publikum mit immer neuen musikalischen und kabarettistischen Programmen – immer treu bleibt er dabei hingegen seinem Pfälzer Dialekt.

Christian „Chako“ Habekost wuchs in Mannheim auf und studierte nach dem Abitur und Zivildienst Anglistik, Germanistik sowie Politische Wissenschaften in Mannheim, London und Jamaica. Früh zeigt sich seine Liebe zur Karibik und prägt auch seine Karriere nachhaltig. Habekost gilt als Kenner der anglo-amerikanischen Performance-Kultur und lebte mehrere Jahre auf Jamaica sowie Trinidad und Tobago. Dort nimmt er als erster weißer Europäer am Carnival teil und singt im typischen Tanzrhythmus Calypso. In den folgenden Jahren wird Christian Habekost jedoch auch durch zahlreiche Auftritte im Bereich der Stand-Up-Comedy berühmt und zählt heute zu den bekanntesten Vertretern der modernen pfälzischen Wortkunst. In seinen Solo-Programmen widmet sich der Alleskönner hingebungsvoll u.a. seiner heimatlichen kurpfälzer Mundart und bringt diese mit den karibischen Dichtungsformen in Einklang. Habekost erhielt für sein künstlerisches Talent bereits mehrere Auszeichnungen, darunter z.B. 1996 den Deutschen Kleinkunstpreis, den Publikumspreis beim Großen Kleinkunstfestival sowie 2012 den Preis beim Pfälzischen Mundartdichterwettstreit.

Christian „Chako“ Habekost ist ein wahrer Meister des niveauvollen Humors: Bei ihm wird Pfälzer Gebabbel zu einem wahren Feuerwerk der Dialektik- überzeugen Sie sich selbst und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket über Reservix!

Ort der Veranstaltung

Saalbau
Bahnhofstraße 1
67434 Neustadt an der Weinstrasse
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Saalbau in Neustadt an der Weinstraße ist ein wahrlich prunkvolles Gebäude! Schon fast 150 Jahre ist es alt und besticht immer noch mit seiner prächtigen Außenfassade. Doch auch die inneren Werte zählen: Die Neustadter nennen den Saalbau ihre „gute Stube“, denn er gilt als wichtiges Kulturzentrum für Theater, Konzerte, Oper und Kabarett. Private Feiern können hier ebenso abgehalten werden wie öffentliche Events – Ihr Saalbau-Team steht Ihnen bei der Planung tatkräftig beiseite!

Allerdings ist das Gebäude auch ein beliebter Veranstaltungsort für Kongresse und Tagungen. Hierfür stehen verschieden große Säle zur Verfügung, die je nach Anzahl der Gäste bis zu 1.450 Plätze bieten. Für kleinere Gruppen im Rahmen von Seminaren oder Konferenzen können die Gruppenarbeitsräume mit Platz für bis zu 50 Personen genutzt werden. Benötigte Technik wird individuell nach Wunsch bereitgestellt, so zum Beispiel Beamer, Projektoren oder Leinwände.

Zu erreichen ist der Saalbau in Neustadt an der Weinstraße ganz leicht: Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, wissen die unmittelbare Nähe des Hauptbahnhofs Neustadt zu schätzen, doch auch das Parkhaus in der Hetzelgalerie ist nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.