Chin Meyer - Finanzkabarett

Chin Meyer  

Marktplatz 1
74564 Crailsheim

Tickets ab 10,00 €

Veranstalter: KULTiC e.V., Brunnenstraße 7, 74599 Wallhausen, Deutschland

Anzahl wählen

Nichtmitglieder

Einheitspreis

je 20,00 €

Mitglieder

Einheitspreis

je 16,00 €

Schüler/Studenten

Einheitspreis

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Preise für KULTiC-Mitglieder nur unter Vorlage des Mitgliedsausweises..
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Chin Meyer ist Satiriker und kabarettistischer Finanzexperte. Neben seinen Tour- und TV-Auftritten schreibt er regelmäßige Zeitungs-Kolumnen für den „Berliner Kurier“. Millionenfach geklickt wurde auf YouTube seine bei „Markus Lanz“ gegebene Erklärung der Finanzkrise anhand von „Fuselanleihen".
Wenn man über etwas lachen kann, ist es nicht mehr ganz so schlimm. Das ist das Motto von Chin Meyer, Deutschlands bekanntestem Finanzkabarettisten. Immer auf der Höhe der Zeit, findet er die Absurditäten im System, stochert lustvoll darin herum und klärt auf. Der Kapitalismusversteher des Kabaretts versteht es wie kaum ein anderer, mit intelligentem Witz und auf unterhaltsame Weise auch die politischen Kartenhäuser samt ihrer Worthülsen-lastigen Bewohner einstürzen zu lassen.
Denn: Bei Geld fängt der Spaß erst an! Noch so ein Motto von Chin Meyer.

Ort der Veranstaltung

Rathaus Crailsheim
Marktplatz 1
74564 Crailsheim
Deutschland
Route planen

Der Rathaussaal im baden-württembergischen Crailsheim sorgt für kulturelles Leben in der Stadt. Hier finden Comedy-Programme, Konzerte und Lesungen sowie viele weitere spannende Events statt.

Doch auch die Stadt Crailsheim selbst ist immer wieder einen Besuch wert. Entlang den Ufern der Jagst lässt es sich entspannt flanieren und die Sonne genießen. Als ein mögliches Ausflugsziel kann danach die Johanneskirche angesteuert werden. Direkt daneben befindet sich der 57,5 m hohe Rathausturm, der als höchstes Reformationsdenkmal der Welt bekannt ist.

Das Rathaus erreichen Sie sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch mit dem Privatfahrzeug. Vom örtlichen Bahnhof zur Location sind es nur 10 Gehminuten zu Fuß. Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten vor Ort und in der Umgebung.