Chiemgauer Volkstheater – Ernis heisse Spur - mit Mona Freiberg-Helfrich, Andreas Kern, Michaela Heigenhauser u.a.

Würzburger Straße 48
91413 Neustadt an der Aisch

Tickets ab 27,00 €

Veranstalter: Konzertbüro Chiemgau GmbH, Am Laberinger Feld 1 a, 83361 Kienberg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Erni hat eine Spur aufgenommen... hängt doch im Wohnzimmer ihrer Herrschaft, Astrid von Wanzenried, ein noch nicht ganz trockenes Ölbild – ein echter Gauguin!?
Noch spannender wird die Geschichte, als von Wanzenried versucht, dieses Bild mit Hilfe ihrer Nichte Evelyn an einen interessierten -nicht nur am Bild- Kunstkenner zu verkaufen.
Kommissar Grimm und seinem Gehilfen Zeiserl kommt das Ganze auch spanisch vor und er verfolgt mit Erni die Spur bis zu einem überraschenden Ende!

Eine Komödie von Hans Gmür Bearbeitung von Wigg Wimmer, Köhler Verlag
Regie: Kristina Helfrich

Ernestine (Erni), Hausmädchen - Mona Freiberg
Astrid von Wanzenried, Frau des Hauses - Michaela Heigenhauser
Evelyn Specht, ihre Nichte - Simona Mai
Gottlieb Konrad METZGER, Kunstliebhaber - Rupert Pointvogl
Herr Grimm, Kriminalbeamter - Andreas Kern
Polizist Zeiserl - Rudi Unterkircher

Ort der Veranstaltung

NeuStadtHalle am Schloß Neustadt an der Aisch
Würzburger Straße 48
91413 Neustadt an der Aisch
Deutschland
Route planen

In romantischer Kulisse direkt am Alten Schloss befindet sich in Neustadt an der Aisch ein herrlicher Veranstaltungsort: die NeuStadtHalle am Schloss. Das wunderschöne Gebäude verbindet Tradition mit Moderne und hat Veranstaltungen unterschiedlichster Art im Programm.

Egal ob Klassik oder Popmusik, Theater oder Kabarett, Shows oder Galaabend – in der NeuStadtHalle am Schloss ist Alles möglich. Hier trifft ausgesprochen geschmackvolles Ambiente auf modernste Saal- und Bühnentechnik. Die Halle bietet 450 Sitzplätze und bis zu 800 Stehplätze und eignet sich damit für Konzerte, Firmenfeiern oder sonstige Veranstaltungen. Ihr optisches Erscheinungsbild in zartem rosé mit einem fantastischen Laubengang ist schon ein Augenschmaus. Besucher erwartet im Inneren stets ein vielfältiges Programm.

Neustadt an der Aisch liegt mitten zwischen den Metropolen Nürnberg, Würzburg und Ansbach und ist damit auch bei Besuchern aus der Umgebung äußerst beliebt. Die NeuStadtHalle befindet sich nur wenige Schritte von der Innenstadt entfernt und grenzt direkt an das Alte Schloss. Damit befindet sich der Veranstaltungsort auf historischem Boden und das spürt man als Besucher sofort. Autofahrern stehen circa 300 Parkplätze zur Verfügung. Einem Abend in dieser außergewöhnlichen Atmosphäre steht nichts mehr im Weg!