CHELSEA GRIN - The Eternal Nightmare Tour 2018 - Special Guests: OCEANO, KUBLAI KHAN, ENTERPRISE EARTH

Alte Bahnhofstraße 8-12
97422 Schweinfurt

Tickets ab 30,38 €

Veranstalter: Navigator Productions, Haslocher Str. 7, 97892 Kreuzwertheim, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 30,38 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wer einmal ein Konzert von Chelsea Grin besucht hat, weiß, worauf er sich einlässt. Wie ein Erdbeben fährt der stahlharte Deathcore in die Knochen der Fans. Brutal, apokalyptisch und getrieben von einer extremen Aggressivität zündet die Band ein Klangfeuerwerk, das um die ganze Welt fegt. Es gibt kein zu hart, es gibt kein zu laut und es gibt absolut kein Limit.

Schon seit über zehn Jahren wandern die US-Amerikaner aus Salt Lake City auf einem Grat zwischen Hardcore und Death-Metal. Personelle Veränderungen, Label-Wechsel und internationaler Ruhm haben ihrer Musik keinen Abbruch getan. Im Gegenteil – aggressiv, hungrig und energiegeladen wie nie touren die Jungs noch immer durch die ganze Welt. Die Herkunft ihres Namens passt zur unbarmherzigen Brutalität ihrer Songs. Als Chelsea Grin bezeichnet man im Slang der britischen Hooligans eine besonders hässliche Form der Gewalt, die im Gesicht des Opfers für immer Narben hinterlässt. So hinterlassen auch CG einen bleibenden Eindruck, wo immer sie auftreten.

Die Touren der Band sind ein Highlight, das sich kein echter Metalhead entgehen lassen sollte. Eine krasse Performance, eine unglaubliche Bühnenshow und der volle Einsatz der Musiker auf der Stage erwarten dich. Sichere dir jetzt Tickets und sei dabei, wenn tausende Fans gemeinsam zum härtesten Metal abgehen.

Ort der Veranstaltung

Stattbahnhof Schweinfurt
Alte Bahnhofstraße 8-12
97422 Schweinfurt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturhaus „Stattbahnhof“ in ist aus Schweinfurt nicht mehr wegzudenken. Seit den 80er Jahren finden im ehemaligen Stadtbahnhof unterschiedlichste Veranstaltungen im Namen der Kunst und Kultur statt. Egal ob Rockkonzert oder lockerer Kneipenabend: im „Stattbahnhof“ herrscht immer beste Stimmung!

Lange Zeit gingen im Gebäude des Kulturzentrums „Stattbahnhof“ Reisende ein und aus – schließlich diente das Haus früher als Bahnhof. In den 90er Jahren wurde der Bahnhofsbetrieb eingestellt und 1997 ist hier das Kollektiv „die schreinerei“ eingezogen. Seitdem hat sich der „Stattbahnhof“ zu einem wichtigen soziokulturellen Zentrum im Kulturbereich entwickelt. Dank der großen Bandbreite findet hier wirklich Jeder sein passendes Event und damit ist der „Stattbahnhof“ nicht nur Veranstaltungsort, sondern auch kommunikativer Treffpunkt in Schweinfurt. Vor allem im Rock-und Bluesbereich hat sich der „Stattbahnhof“ einen Namen gemacht – und das weit über die Grenzen Schweinfurts hinaus!

Große Namen wie Marla Glen oder Ten Years After waren bereits im „Stattbahnhof“ zu Gast. Aber auch Theater und Comedy stehen regelmäßig auf dem Programm. Dank der zentralen Lage direkt am Main ist der „Stattbahnhof“ egal ob mit Auto oder Bahn ganz einfach zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Bahnhof „Schweinfurt Stadt“, der auch von Regionalzügen aus Bamberg und Würzburg angefahren wird. Somit eignet sich auch ein Besuch von weiter her. Wer mit dem Auto kommt, der findet direkt vor der Tür des „Stattbahnhofs“ einen Parkplatz.