Chanticleer, Upon This Rock - Upon This Rock

Chanticleer  

Domplatz
35578 Wetzlar

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar, Turmstrasse 34, 35578 Wetzlar, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Als „orchestra of voices“ ist Chanticleer aus San Francisco nicht nur in den USA bekannt, die mehrfachen Grammy-Gewinner machten sich als Vokalensemble auf der ganzen Welt einen Namen. Hauptsächlich verschrieben sich die professionellen Sänger der Renaissance- und Barockmusik, doch bei ihren Auftritten fügen sie gerne Popsongs ein und singen ebenfalls Jazz-, Gospel- und moderne Arrangements.

Der Tenor Louis Botto gründete 1978 das Vokalensemble Chanticleer, sang bis 1989 selbst darin und war bis zu seinem Tode 1997 als künstlerischer Leiter tätig. Er bemerkte damals, dass Renaissancemusik kaum Beachtung fand, und setzte sich als Ziel, diese mit einem reinen Männerchor authentisch aufführen zu wollen. Die Anzahl der Sänger schwankte in all den Jahren zwischen acht und zwölf. Heute besteht das Ensemble aus zwei Bässen, einem Bariton, drei Tenören und sechs Countertenören. Davon singen je drei in der Alt- und drei in der Sopran-Lage.

Die Sänger von Chanticleer erschaffen mit ihren atemberaubenden Stimmen eine unglaubliche Harmonie und Klarheit. Dieses Ensemble ist ein Gesamtkunstwerk und sorgt vom Laien bis zum Musikexperten für Begeisterung. Erleben auch Sie Chanticleer live und erleben Sie ein professionelles Vokalensemble auf höchstem Niveau!

Ort der Veranstaltung

Wetzlarer Dom
Domplatz
35578 Wetzlar
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Wetzlarer Dom ist der größte Sakralbau und eines der Wahrzeichen der Stadt. Er gehört zu den ältesten Kirchen Deutschlands, die simultan von katholischen, wie auch protestantischen Christen genutzt werden.

Architektonisch bietet die Kirche dem Auge viel Interessantes, denn sie zeichnet sich durch eine starke Stilmischung und verschachtelte Bauabschnitte aus romanischen und gotischen Elementen aus. Der Dom ist eine dreischiffige, rippengewölbte Hallenkirche mit einer Doppelturmfassade. Besonders dominant ist der dreigeschossige, aus rotem Sandstein bestehende Turm an der Südwestecke des Langhauses. Der Innenraum zeichnet sich außerdem durch viele Kunstschätze aus. Besonders sehenswert sind dabei die mächtigen, geschmückten Pfeiler, die Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert, die 1987 restauriert wurden, sowie die Pietà.

Neben den Gottesdiensten finden auch Konzerte in dem Dom statt, der über 1.000 Gläubige aufnehmen kann. Dabei handelt es sich vor allem um Orgelkonzerte und Weihnachtsoratorien. Auch ein Teil der Wetzlarer Festspiele wurde schon vor dieser beeindruckenden Kulisse aufgeführt!