Chansons d´ Amour.

Sarah Traubel, Sopran, und Hendrik Heilmann, Klavier  

Am Palais Lichtenau
14469 Potsdam

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Freunde der Residenzstadt Königs Wusterhausen e.V., Bahnhofsvorplatz 5, 15711 Königs Wusterhausen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,00 €

Ermässigt

je 15,00 €

Kinder bis 12 Jahre

je 5,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schüler, Studenten, Auszubildene, Empfänger von Arbeitslosengeld, Freiwilligen Wehr- und Bundesfreiwilligendienst-Leistende und Freiwilliges Soziales Jahr-Leistende, Schwerbehinderte und Begleitpersonen. Einlass nur gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsnachweises. Der Weiterverkauf der ermäßigten Karten an Dritte ist verboten.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sarah Traubel, Großnichte der legendären Metropolitan Opera-Diva Helen Traubel, begann ihre sängerische Laufbahn im Alter von siebzehn Jahren im heimatlichen Mannheim. Anschließend absolvierte sie ihr Gesangsstudium an der Universität der Künste in Berlin, am Salzburger Mozarteum, das sie mit Auszeichnung abschloss, und an der Manhattan School of Music in New York. Neben dem Studium bei Barbara Bonney in Salzburg, mit der sie bis heute eine enge Zusammenarbeit verbindet, waren die Studien bei Francisco Araiza, Julie Kaufmann und Angelika Kirchschlager wesentlich für ihren weiteren Weg.
Internationale Aufmerksamkeit erregte Sarah Traubel, als sie am Opernhaus Zürich in einer Gala-Vorstellung von Mozarts Entführung aus dem Serail zu Ehren des scheidenden Intendanten Alexander Pereira kurzfristig für Eva Mei als Konstanze einsprang. Sie hat seitdem mit führenden Dirigenten wie Daniele Gatti, Ingo Metzmacher und Adam Fischer zusammengearbeitet.
Eine CD mit Liedern von Mozart und Strauss erscheint im Herbst 2018.

Anfahrt