Chamber Orchestra of Europe / Bodenseefestival 2019 - Janine Jansen Violine Artist in Residence Bodenseefestival 2019

Olgastraße 20
88045 Friedrichshafen

Tickets ab 22,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Friedrichshafen Kulturbüro, Olgastraße 21, 88045 Friedrichshafen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

SA\01.06.19\20:00
Chamber Orchestra of Europe
Janine Jansen Violine Artist in Residence Bodenseefestival 2019
Sir Antonio Pappano Leitung

Richard Wagner: Siegfried-Idyll WWV 103
Karol Szymanowski: Violinkonzert Nr. 1 op. 35 (Fassung für Kammerorchester)
Antonín Dvořák: Slawische Tänze op. 72

Die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete niederländische Geigerin Janine Jansen hat seit ihrem Debüt als Neunzehnährige eine brillante Karriere gemacht. Die Presse lobt sie in den höchsten Tönen u. a. für ihren „strahlenden Ton“ und ihre „feurige Technik“. Die Biographie der in einer Musikerfamilie aufgewachsenen Künstlerin liest sich wie ein „Who is Who“ der aktuellen Klassikszene, kurz: Janine Jansen ist ein Weltstar. Sie ist auf den großen internationalen Podien zuhause und als Solistin ebenso gefragt wie als Kammermusikpartnerin. Über das 1. Violinkonzert von Szymanowski äußerte Janine Jansen: “Ich liebe die Klangwelt von Szymanowski. Es macht mir großen Spaß, dieses Konzert zu spielen und alle diese verschiedenen Klangfarben zu finden.”
Einer ihrer musikalischen Partner ist der gefeierte Dirigent Sir Antonio Pappano, Musikdirektor des Royal Opera House in London sowie des Orchesters der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom. Ihn verbindet auch eine häufige Zusammenarbeit mit dem Chamber Orchestra of Europe, das in den über 35 Jahren seines Bestehens nicht nur vielfach für seine Einspielungen ausgezeichnet wurde, sondern auch einen glänzenden Ruf als herausragendes Kammorchester erworben hat.

Ort der Veranstaltung

Graf-Zeppelin-Haus
Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als wichtiges Kulturzentrum der Bodenseeregion hat sich das Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen schon längst etabliert. Hier können Kulturbegeisterte Ballettaufführungen, Theater, Konzerte, Kleinkunst sowie Jazz-, Rock- und Popveranstaltungen genießen.

Direkt am Friedrichshafener Yachthafen wurde 1985 ein Veranstaltungsort der Spitzenklasse eröffnet. Mit 1300 Sitzplätzen im größten Saal, acht kleineren Sälen und Tagungsräumen, zwei Restaurants und einem Café hat das Graf-Zeppelin-Haus alles zu bieten, was für Top-Events vonnöten ist. So ist es auch nicht verwunderlich, dass hier die besonderen Kulturveranstaltungen der Region stattfinden. Große Konzerte, aufwendige Inszenierungen und beliebte Programme wie das „Bodensee-Festival“ werden hier aufgeführt und in Hörfunk und Fernsehen übertragen. Das Programm hat Klassiker wie das Ballett „Dornröschen“ oder die „Wiener Johann Strauß Konzert-Gala“ zu bieten, aber auch moderne Programme wie „Mother Africa“ können hier bestaunt werden.

Das Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen ist schon längst zu einem der bedeutendsten Kulturstätten der Region avanciert. Hier können Sie Unterhaltung auf höchstem Niveau erleben. Lassen Sie sich von Künstlern aus aller Welt in den Bann ziehen. An diesem Veranstaltungsort führt kein Weg vorbei!