Chako Habekost „de edle Wilde“ - Vorpremiere Zusatzveranstaltung

Chako Habekost  

Ludwigstraße 161
76751 Jockgrim

Tickets ab 30,90 €

Veranstalter: TSG Jockgrim, Mittelwegring 27, 76751 Jockgrim, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 30,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitperson ist für schwerbehinderte Menschen mit B im Ausweis kostenfrei. Sowohl die schwerbehinderte Person, als auch die Begleitperson benötigen ein separates Ticket.
Postversand

Veranstaltungsinfos

Christian Habekost ist ein deutscher Musiker, Comedian und Kabarettist. Seit Jahren begeistert er sein Publikum mit immer neuen musikalischen und kabarettistischen Programmen – immer treu bleibt er dabei hingegen seinem Pfälzer Dialekt.

Christian „Chako“ Habekost wuchs in Mannheim auf und studierte nach dem Abitur und Zivildienst Anglistik, Germanistik sowie Politische Wissenschaften in Mannheim, London und Jamaica. Früh zeigt sich seine Liebe zur Karibik und prägt auch seine Karriere nachhaltig. Habekost gilt als Kenner der anglo-amerikanischen Performance-Kultur und lebte mehrere Jahre auf Jamaica sowie Trinidad und Tobago. Dort nimmt er als erster weißer Europäer am Carnival teil und singt im typischen Tanzrhythmus Calypso. In den folgenden Jahren wird Christian Habekost jedoch auch durch zahlreiche Auftritte im Bereich der Stand-Up-Comedy berühmt und zählt heute zu den bekanntesten Vertretern der modernen pfälzischen Wortkunst. In seinen Solo-Programmen widmet sich der Alleskönner hingebungsvoll u.a. seiner heimatlichen kurpfälzer Mundart und bringt diese mit den karibischen Dichtungsformen in Einklang. Habekost erhielt für sein künstlerisches Talent bereits mehrere Auszeichnungen, darunter z.B. 1996 den Deutschen Kleinkunstpreis, den Publikumspreis beim Großen Kleinkunstfestival sowie 2012 den Preis beim Pfälzischen Mundartdichterwettstreit.

Christian „Chako“ Habekost ist ein wahrer Meister des niveauvollen Humors: Bei ihm wird Pfälzer Gebabbel zu einem wahren Feuerwerk der Dialektik- überzeugen Sie sich selbst und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket über Reservix!

Ort der Veranstaltung

TSG Jockgrim
Ludwigstraße 161
76751 Jockgrim
Deutschland
Route planen

Seit fast 100 Jahren gibt es die Turn- und Sportgemeinde Jockgrim schon. Seit der Gründung hat sich so einiges in dem kleinen Vereinshaus getan, das als Eventlocation mittlerweile auch reichlich viel Platz für Kulturspektakel im kleineren Rahmen bietet.

An einem milden Frühlingstage im Jahre 1920 kam eine achtzehnköpfige Schar sportbegeisterter Männer zusammen, um im Gasthaus „Zur Pfalz“ den Fußballverein Jockgrim zu gründen. Rasch stieg die Mannschaft in die höhere Kreisliga auf, wobei es dem Club immer schon auf Geselligkeit ankam. So spielten Gesellschaftsrunden, Sportfeste und Theateraufführungen auch damals eine große Rolle.

Der TSG Jockgrim befindet sich im Osten der Stadt und ist knapp einen Kilometer vom städtischen Bahnhof entfernt. Wer mit dem PKW anreist, nutzt die Parkplätze vor Ort.