Celtic Rock Open Air 2019

Brainstorm, Gun Barrel, Enemy Inside, Eigensinn, Lucy without Dimonds, Spy # Row  

Talstraße 19
35753 Greifenstein

Tickets from €33.10

Event organiser: VPZ Events, Zum Knollen 11, 51702 Bergneustadt (Gummersbach), Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €33.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind nur über den Veranstalter unter der Rufnummer 02261-789278 oder per Mail tabor@vpz-veranstaltungen.de erhältlich.
Mail

Event info

Stählerne Gitarrenriffs und beinharte Drums sind die Vorboten einer unbeschreiblichen Naturgewalt: Brainstorm. Wenn diese Band mit Songs wie „Firesoul“ über die pogende Masse hinwegfegt, sollten Sie sich das auf keinen Fall entgehen lassen! Hier wird Ihnen feinster Metal um die Ohren gehauen.

Eigentlich ist das Schwabenland beschaulich und gemütlich. Doch spätestens seit 1989, dem Gründungsjahr von Brainstorm, weiß die Musikwelt, dass man hier auch anders kann. Bereits die ersten Jahre zeigten, dass bei dieser Band keine halben Sachen gemacht werden. Satter Sound, fantastische Lyrics und mitreißende Shows verhalfen Brainstorm zu internationalem Erfolg: Ihre Alben schafften es immer wieder in die Charts im In- und Ausland. Auch nach mehreren Jahrzehnten auf der Bühne hat diese Gruppe nichts von ihrer Energie verloren. Nach wie vor bringen die hartgesottenen Musiker die Masse zum Ausrasten und reißen mit ihren apokalyptischen Meisterwerken ganze Hallen ein.

Wenn Brainstorm eine Schneise der Begeisterung durch die Bundesrepublik zieht, müssen Sie einfach live dabei sein. Dieser Sturm sollte nie vorübergehen!

Location

Burg Greifenstein
Talstraße 19
35753 Greifenstein
Germany
Plan route

Inmitten des GeoParks Westerwald-Lahn-Taunus liegt die Burg Greifenstein. Die Höhenburg lockt seine Gäste nicht nur mit seinen historischen Gemäuern, sondern auch mit einem vielseitigen Kulturprogramm. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Die Geschichte der Burg reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Burg zerstört, wieder aufgebaut und wechselte mehrfach den Besitzer. Unter Graf Wilhelm Moritz von Solms-Greifenstein wurde sie zu einem barocken Schloss ausgebaut und noch heute ist der Glanz längst vergangener Tage zu sehen. Hier, in dieser wunderbar historischen Atmosphäre werden immer wieder mitreißende Events veranstaltet. Spektakuläre Live-Konzerte gehören ebenso zum Programm wie spannende Führungen. Somit ist hier garantiert für jeden Geschmack etwas vorhanden. Natürlich sollten Sie sich auch die Glockensammlung nicht entgehen lassen, die mit über 100 Glocken zu den bedeutendsten ihrer Art in Deutschland zählt.

Am einfachsten erreichen Sie die Burg Greifenstein mit dem Auto. Parkplätze finden Sie in unmittelbarer Umgebung zum Bauwerk. Einmal angekommen, können Sie von hieraus einen herrlichen Blick über die Landschaft und beste Unterhaltung genießen.