Casal Quartett - Romantische Klarinette

Sebastian Manz (Klarinette)  

Nürnberger Str. 32 Deu-91522 Ansbach

Tickets ab 11,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Ansbach - Kultur am Schloss eG, Promenade 29, 91522 Ansbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Im September 2008 errang der erst 22-jährige Sebastian Manz beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München nicht nur den seit 40
Jahren nicht mehr vergebenen 1. Preis in der Kategorie Klarinette, sondern auch den begehrten Publikumspreis sowie weitere Sonderpreise wie den Osnabrücker Musikpreis. Zusammen mit dem 1996 gegründeten Schweizer
Casal-Quartett bringt er zwei Quintette für Klarinette und Streichquartett zu Gehör: Das beliebte Quintett B-Dur op. 34 von Carl Maria von Weber sowie das Es-Dur Quintett op. 102 von Robert Fuchs, einem österreichischen Komponisten, über den sich Johannes Brahms begeistert äußerte:
«Fuchs ist ein famoser Musiker. So fein und so gewandt, so reizvoll erfunden ist alles, man hat immer seine Freude daran!» Selten hat Johannes Brahms einen Kollegen so uneingeschränkt gelobt, selten eine so deutliche Nähe
zu seiner eigenen Musik verspürt wie im Falle von Robert Fuchs. Zu den beiden Klarinettenwerken gesellt sich das zweite Streichquartett von Robert Schumann. Es erwartet Sie also ein Abend mit Klängen der Romantik.
Robert Fuchs
Klarinettenquintett Es-Dur op. 102

Robert Schumann
Streichquartett F-Dur op. 41 Nr. 2

Carl Maria von Weber
Klarinettenquintett B-Dur op. 34

Ort der Veranstaltung

Onoldiasaal
Nürnberger Straße 32
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Onoldiasaal ist Teil des gleichnamigen Veranstaltungs- und Tagungszentrums und spielt im Ansbacher Kulturleben eine bedeutende Rolle. Ob Konzert, Theater- und Kabarettaufführung oder Tagung, Konferenz und Seminar, der Onoldiasaal bietet jeder Veranstaltung den optimalen Rahmen.

Auf einer Gesamtfläche von 500 m² können je nach Bestuhlung bis zu 875 Personen Platz nehmen und gemeinsam in einem angenehmen Ambiente tolle Momente verbringen. Die 90 m²große Bühne ermöglicht selbst große Symphoniekonzerte und besitzt einen hochwertige Technikausstattung. Vor dem Onoldia- Gebäude stehen den Gästen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung, die von den Veranstaltungsbesuchern überwiegend kostenfrei genutzt werden können. In direkter Nachbarschaft befindet sich der wunderschöne Hofgarten Ansbach und in wenigen Minuten ist sowohl die Innenstadt als auch der Bahnhof zu Fuß zu erreichen.

Hier im Ansbacher Onoldiassal erleben Sie beste Unterhaltung und die perfekten Voraussetzungen um jede Veranstaltung in ein glanzvolles Ereignis zu verwandeln. Das gesamte Onoldia-Team freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch und heißt Sie herzlich willkommen.