CARROUSEL - Filigrane'Tour 2017

Altbriesnitz 2a Deutschland-01157 Dresden

Tickets ab 14,80 €

Veranstalter: Jazzhaus Booking, Glümerstraße 2b, 79102 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 14,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Drei Jahre nach «L´euphorie» und einer Tour mit über 200 Konzerten, kehren CARROUSEL mit ihrem neuen Album «Filigrane» im November endlich auf die deutschen Bühnen zurück.

«Filigrane», das vierte Werk des französisch-schweizerischen Duos mit Sophie Burande und Léonard Gogniat, umfasst zwölf Titel und besticht durch Originalität und Vielfältigkeit: Sei es optimistisch und direkt, mit chansoneskem Charme oder mit im Ohr haftenden, wundervollen Melodien versehen.

Der Draht zum Publikum wurde an über 500 Konzerten geknüpft - quer durch Europa haben sie sich gespielt und auch im Kaukasus und in Asien schon live überzeugt. Ihr direkter Charme und die französische Lässigkeit sind die besten Botschafter ihrer Musik, die durch ihre Eingängigkeit und die beiden Stimmen von Sophie Burande und Léonard Gogniat auffällt.

«Filigrane» erscheint am 29. September und wird in ganz Deutschland live auf den Bühnen präsentiert. Tour-Daten stets aktuell auf www.carrousel-musique.com

Ort der Veranstaltung

Beatpol
Altbriesnitz 2 a
01157 Dresden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Wenn die großen Bands durch Deutschland touren, dann kommen sie meistens auch hier vorbei. Der Beatpol ist längst Kult und aus der Dresdner Musikszene kaum mehr wegzudenken.

1990 wurde er unter dem Namen „Starclub“ in einem alten Ballsaal aus dem 19 Jahrhundert eröffnet und hat sich unter Musikfans schnell einen Namen gemacht. Doch auch seit der Namensänderung im Jahr 2007 hat er seinen hohen Bekanntheitsgrad nicht verloren. Wirft man einen Blickt darauf, wer alles schon auf der Bühne stand, dann wird schnell klar wieso der Club so beliebt ist. Nicht nur berühmte deutsche Größen wie Tomte, Wir sind Helden, Selig oder Madsen, sondern auch internationale Bands wie The Kooks, HIM oder Johnossy haben bereits die Bude gerockt. Außerdem wird lokalen sowie unbekannten Musikern die Möglichkeit geboten, sich im Beatpol vor einem Publikum zu beweisen und immer wieder werden dabei neue Talente entdeckt. So spielte hier beispielsweise Moby, als ihn noch niemand kannte.

Indie, Metal, Punk, Folk und auch Pop – Hier gibt’s nur das Beste auf die Ohren. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Videos