CAROLIN NO | Deutschland

»11 Years of November«  

Hauptstraße 23
01097 Dresden

Tickets ab 11,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse, Am Dölzschgraben 10, 01187 Dresden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

CAROLIN NO | Deutschland
»11 Years of November«
Die Jubiläumstour

Der ursprünglich geplante Konzerttermin - 02.02.2019 - muß aus dem schönsten Grund, den es gibt (und dazu wünscht der Veranstalter der Künstlerin alles Gute!) verschoben werden.
Neuer Konzerttermin ist, wie oben angebeben, Sa. 28.09.2019
Die bisher für den 02.02.2019 erworbenen Tickets behalten Ihre Gültigkeit!

11 Jahre CAROLIN NO – ein Anlass zum Innehalten, Staunen, Zurückblicken auf eine Singer-
Songwriter-Karriere, die erstaunlich ist. Man ist versucht, aufzählen, dass die beiden Ausnahmemusiker Carolin und Andreas Obieglo in diesen elf Jahren elf Alben komponiert, produziert und Hunderte von Konzerten im In- und Ausland gespielt haben. Dass sie darüber hinaus mit so unterschiedlichen und großartigen Künstlern wie Suzanne Vega, Konstantin Wecker, Axel Prahl, David Knopfler, Pippo Pollina u.a. aufgetreten sind und zusammengearbeitet haben. Man könnte all die Preise auflisten, die sie gewannen, oder die Auszeichnungen ihrer Alben aufführen. Auch würde man gern die begeisterten Pressestimmen aus dem »Stern« oder dem »Kulturspiegel« zitieren oder die Lobeshymnen der Fachpresse, die die beiden auf "absolutem Spitzenniveau" (»Musikwoche«) oder als "audiophile Größe" (Stereoplay«) sehen.
Das alles würde sich großartig anhören und könnte ein richtig starker Werbetext zum Jubiläum sein.
Aber es wäre nur die halbe Wahrheit ...

Denn da sich Carolin und Andreas Obieglo auf der Bühne und im Leben gerade durch ihre
Authentizität und Gradlinigkeit auszeichnen, sollte man nicht verschweigen, was dieses Musiker(ehe)paar vor allem ausmacht: Daß sie seit elf Jahren im gnadenlosen Musikbusiness
wie David gegen Goliath kämpfen; sich seit elf Jahren erfolgreich behaupten und nicht
verbiegen lassen; dass sie ihre Musik leben und das Leben besingen – und deshalb auf der
Bühne und in ihren Songs überzeugend ehrlich und emotional berührend sind.
Und dass es dem Duo überhaupt nicht in den Sinn kommt, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen.

Denn die beiden Multiinstrumentalisten, die mit ihren Stimmen Herzen berühren, strotzen vor Ideen und können es nicht erwarten, auch die nächsten elf Jahre mit ihrer besonderen, in keine Schublade passenden Musik zu füllen.

Carolin Obieglo, geboren 1979 in Würzburg, studierte klassischen Gesang, Jazzgesang und Komposition. Neben ihren Bühneninstrumenten Akkordeon, Klavier, Ukulele und Gitarre spielt
sie Saxofon und Schlagzeug.

Andreas Obieglo, geboren 1978 in Deggendorf, studierte Klavier, Komposition und elektronische Musikproduktion. Der Multiinstrumentalist spielt Klavier, akustische und elektrische Gitarren, diverse Slide-Gitarren, Bass, Akkordeon, Geige und zahlreiche Percussioninstrumente. 2010 und 2012 veröffentlichte er erste Solo- Alben.

1999 lernten sich beide während ihres Studiums kennen, seit 2008 sind sie verheiratet.
Nach ihren Diplomabschlüssen arbeiteten beide zunächst als Dozenten, verfolgten aber nebenher stetig ihre künstlerischen Ziele. So veröffentlichten sie zwei Alben mit Coverversionen, 2007 erschien dann ihre erste CD mit eigenen Stücken. Mit diesem Studioalbum trat das Duo zum ersten Mal als CAROLIN NO. Benannt haben sie sich nach dem Song »Caroline, no« von Brian Wilson, zu finden auf dem Beach-Boys-Meisterwerk »Pet Sounds«.

Mehr Informationen zum persönlichen und musikalischen Werdegang der beiden Musiker:
www.mzdw.de

Ab Febraur 2018 geht das Duo unter dem Titel »11 Years of November« auf große Jubiläumstour.
Eines ihrer ersten Konzerte führt sie nach Dresden zu MUSIK ZWISCHEN DEN WELTEN.
Was uns ehrt, froh und glücklich macht. Denn:

"Carolin No machen nicht nur außergewöhnliche Musik, sie haben auch etwas zu sagen."
Mainpost Würzburg


Weitere Presse:

"Dieser ganz eigene Sound, besondere Stil. Die pianistische Kunst (und Saiten-Fingerfertigkeit) von Andreas Obieglo, die intensive, klare Stimme von Caro Obieglo und höchste Musikalität und Freude am Weiterentwickeln – es braucht nicht mehr ... Scheinbar schwerelos spielen die beiden grundsympathischen Musiker mit ihren eigenen Lieder: entdecken sie wieder, verändern sie, arrangieren sie um ... sehr differenziert, fein und klar ... Schwerelos sein ohne abzuheben? Carolin No scheint's zu gelingen."
Mainpost

"Auf der einen Seite die intensiven, leisen Lieder von Carolin und Andreas Obieglo, auf der
anderen Seite der ebenso intensive, aber laute Beifall der Zuhörer, die das Künstlerehepaar am Ende
auch wieder mit stehenden Ovationen bedachten. ... Bescheiden im Auftreten, humorvoll in den
Ansagen und hinreißend beim Singen und Musizieren, faszinierten Caro und Andi auch dieses Mal
wieder."
Fränkischer Tag

"Auch ohne Hitparade in der Erfolgsspur ... Beim Eröffnungskonzert des diesjährigen Hafensommers konnten sie ihre Songs mit dem Philharmonischen Orchester Würzburger auf der im Main schwimmenden Bühne aufführen. 1.200 Besucher auf der bis auf den letzten Platz besetzten Hafentreppe jubelten dem Duo und dem Orchester begeistert zu. 7.000 hatten sich für die begehrten Tickets beworben. Viele Popmusiker sind in der Vergangenheit daran gescheitert, ihre Stücke mit einem großen Orchester live auf der Bühne zu spielen oder auf einem Tonträger zu veröffentlichen. In diese Falle sind Carolin No und das Würzburger Orchester nicht getappt. Im Gegenteil. Das spürten auch die Zuhörer, denn sie ließen Carolin No erst nach mehreren Zugaben von der Bühne."
Mainpost

"Da betreten zwei den Raum, machen ihre Herzen weit auf, lassen sich fallen in ihre Musik
und gießen einen großen Schwall Emotionen auf die Zuhörer. Ehrlich, direkt und berührend ist die
Musik."
Passauer Neue Presse

Videos

Ort der Veranstaltung

Dreikönigskirche
Hauptstraße 23
01097 Dresden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Herzlich willkommen im Haus der Kirche – Dreikönigskirche Dresden!

Die Kirche in der Dresdner Neustadt ist als Konzertraum sehr beliebt. Die Verbindung von Kirche und Tagungszentrum macht die Besonderheit des Hauses aus. Mitten im Zentrum der Landeshauptstadt Dresden finden Sie einen Ort für Tagungen und Veranstaltungen. Ein umfangreiches Bildungsprogramm mit eigenen Angeboten lädt zur Teilnahme ein. Regelmäßig finden Gottesdienste, Orgelmusiken und Konzerte im Kirchraum statt.

Für Ihre Tagungen, Seminare und Veranstaltungen bieten wir die Räumlichkeiten, technische Ausstattung und die Pausen- und Essensversorgung an. Wir freuen uns über Ihre Anfrage