Carolin Kebekus - AlphaPussy

Bahnhofsallee 1 Deutschland-37081 Göttingen

Tickets ab 33,90 €

Veranstalter: Agentur 190a GmbH, Eigelstein 135, 50668 Köln, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 33,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen. Bei Schwerbehinderten mit B im Ausweis, erhält die Begleitperson freien Eintritt, benötigt dafür keine eigene Eintrittskarte. Rollstuhlfahrer sollen sich bitte unter der Rufnummer 0221-2801 nach Karten erkundigen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Carolin Kebekus – „ALPHAPUSSY“
Nach dem riesigen Erfolg von „PussyTerror“ präsentiert uns Deutschlands Komikerin
Nummer Eins Carolin Kebekus ihr zweites, brandneues Bühnenprogramm „AlphaPussy“.

Unverblümt, respektlos, mit starker Haltung und unbändiger Spielfreude schildert sie uns ihre urkomische Sicht auf den Sinn und Unsinn des Lebens. Im Jahr fünf nach „PussyTerror“ arbeitet sich die smarte Kölnerin an einer Gesellschaft ab, in deren Mittelpunkt überstylte berufsjugendliche Hipster-Eltern, eine spießige, Schlager liebende Jugend und die Youtubisierung des Abendlandes stehen.

Mit ihrem unerschöpflichen Repertoire an Mimik, Gestik und Situationskomik, schlüpft sie in die unterschiedlichsten Rollen und stellt damit aufs Neue eindrucksvoll unter Beweis, dass sie zu den absoluten Comedygrößen dieses Landes zählt.

Carolin Kebekus steht für eine Generation, in der es für Frauen nun an der Zeit ist, sich nicht mehr hinten anzustellen, sondern „endlich den ganzen Bumms zu übernehmen“ und so aufzutreten, wie es ihnen zusteht und wie es Carolin schon seit Jahren macht: als Alphapussy!

Ort der Veranstaltung

Lokhalle
Bahnhofsallee 1b
37081 Göttingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist die Kombination aus historischen und modernen Elementen, die die Lokhalle in Göttingen zu etwas Besonderem macht: Exklusive Events wie Sportturniere, Kongresse, TV Produktionen oder Konzerte absoluter Top-Stars finden in der Veranstaltungshalle in dem historischen Industriedenkmal statt.

Die ursprüngliche Lokomotivwerkstatt wurde hier schon 1835 in Betrieb genommen und während des Ersten Weltkrieges ausgebaut. So entstand 1920 das heute unter Denkmalschutz stehende Gebäude, das nach 20 Jahren Verfall ein neues Nutzungskonzept erhielt. Die Lokhalle ist aber sehr viel mehr als nur ein Veranstaltungsraum: Sie ist der Mittelpunkt des Otto-Hahn-Zentrums, das daneben auch noch die Volkshochschule, ein Multiplexkino, Pressezentrum, Hotel und Gastronomie umfasst. Die insgesamt drei Hallen der Mehrzweckarena bieten ein nahezu unbegrenztes Spektrum an atmosphärischen Gestaltungsmöglichkeiten, angefangen bei verschiedensten Beleuchtungsarten bis hin zu mobilen Bühnenelementen. Gemeinsam mit dem Außenbereich wurde hier eine faszinierende Event-Location geschaffen, die schon Stars wie Sting oder Xavier Naidoo begrüßen durfte. Auch die ZDF Show „Wetten dass…?“ fand hier statt.

Die Lokhalle ist mit dem Green Globe und Ökoprofit ausgezeichnet, die sie als nachhaltige und umweltfreundliche Anlage ausweisen. Mit dem Charme längst vergangener Industrieatmosphäre erleben Sie hier einmalige Veranstaltungen. Ob Kongress oder Konzert, Feier oder Sportveranstaltungen, die Lokhalle Göttingen ist ein einmaliger Ort, der ohnehin schon besonderen Events noch den besonderen Schliff verleiht.