Carmina Burana - von Carl Orff

Berliner Straße 46
16303 Schwedt

Veranstalter: Uckermärkische Bühnen Schwedt, Berliner Straße 46 -48, 16303 Schwedt/Oder, Deutschland

Tickets

Restkarten ggf. an der Abendkasse erhältlich

Veranstaltungsinfos

Aufführung ein Gemeinschaftsprojekt der ubs. und der Uckermärkischen Kulturagentur ist. An diesem beteiligt sind Chöre aus der Uckermark und Polen, so der Uckermärkische Konzertchor Prenzlau, der Chor Gesangsstudio der Musik- und Kunstschule Schwedt, der Chor Querbeat aus Templin. Der Chor der Camerata Nova sowie der Technischen Universität Stettin und Kinderchöre aus Stettin und Lychen. Die Koordinierung der Chöre liegt in den Händen von Jürgen Bischof. Natürlich werden auch Solisten und ein Sinfonieorchester bei diesem Dt.-Poln. Musikevent zum Abschluss der Odertalfestspiele dabei sein.

Uckermärkischer Konzertchor Prenzlau
„Gesangsstudio“ der Musik- und Kunstschule Schwedt
Chor der Marinehochschule Stettin
Chor der Camerata Nova Stettin
Kinderchor „Don-Diri-Don“ Stettin
Chor „Querbeat“ Templin

Stanisław-Moniuszko-Philharmonie Koszalin
Preußisches Kammerorchester

Künstlerische Koordination der Chöre: Jürgen Bischof

Dirigent: Eugeniusz Kus (Stettin)

Sopran: Miriam Sharoni

Tenor: Alexander Tremmel

Bariton: Ulrich Kratz

Ort der Veranstaltung

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46
16303 Schwedt
Deutschland
Route planen

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt, kurz ubs, sind sehr viel mehr als nur ein Theaterbetrieb. Zusätzlich zu den Schauspielvorstellungen gibt es hier auch Konzerte, Tagungen, Messen und noch vieles mehr. Die einzigartige Fusionierung zwischen Theater und Kulturhaus zu den ubs sorgt für ein umfangreiches Programm aus Unterhaltung und Veranstaltungsservice.

Als Theater warten die Uckermärkischen Bühnen mit einem Angebot auf, das den klassischen Stadttheaterspielplan mit Konzerten, Gastspielen und zahlreichen weiteren Events erweitert und so ein breites Publikum anspricht. Weit länger als 200 Jahre reicht die Theatertradition in Schwedt zurück und wird durch die ubs weitergeführt und modern interpretiert. Neben dem Theater- und Gastspielbetrieb sind die ubs ein auch überregional bedeutsamer Veranstalter, der von der Messe über Tagungen bis hin zu rauschenden Bällen die Ausrichtung vieler Events übernimmt. Als Kulturveranstalter bieten die Bühnen zudem ein facettenreiches Angebot für alle Altersklassen und sind aus dem gesellschaftlichen Leben Schwedts nicht mehr wegzudenken.

Mit dem umfangreichen Raumangebot sind die ubs bestens für alle Eventualitäten gerüstet. Zwei Foyers bieten genügend Raum für Bankette, Tagungen, Empfänge oder Tanzveranstaltungen. Das intime Theater, das Podium und der Kleine Saal sind mit moderner Technik ausgestattet, lassen viele Bestuhlungsvarianten zu und sind so der perfekte Rahmen für alle Art Veranstaltung. Im Großen Saal finden über 800 Zuschauer Platz und haben beste Sicht auf die Bühne, wenn sich der Vorhang zur Vorstellung hebt.