Carmen - Oper von Georges Bizet

Burgstrasse
64678 Lindenfels

Tickets ab 42,00 €

Veranstalter: Opera Classica Europa, Pfahlweg 18, 65307 Bad Schwalbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Oper ´Carmen´ von Georges Bizet ist eine der großen Welterfolge der Operngeschichte. Sie zählt zu den berühmtesten und meistgespielten Opern überhaupt und erfreut sich nach wie vor allergrößter Beliebtheit beim Publikum. Opera Classica Europa präsentiert im Sommer 2018 diesen hochdramatischen Stoff mit seinen wundervollen Melodien an zahlreichen unterschiedlichen Spielstätten. Vor allem die Schönheit und stimmungsvolle Atmosphäre romantischer Burgen und anderer interessanter Naturschauplätze garantieren hierbei ein Open-Air-Erlebnis ganz besonderer Art.

Die Neuproduktion mit internationalen Gesangssolisten, Chor und renommiertem Orchester liegt wie immer in den bewährten Händen Michael Vaccaros, Inhaber und Intendant der Opera Classica Europa. Die Besucher dürfen sich daher wieder auf eine klassische Inszenierung mit prächtigen Kostümen und stimmungsvoller Beleuchtung freuen.

Mit der Oper ´Carmen´ ist Georges Bizet eine eindrucksvolle Darstellung menschlicher Gefühle und Leidenschaften im Sevilla des 19. Jahrhunderts gelungen. Die spanische Zigeunerin Carmen ist sich ihrer Wirkung auf Männer sehr bewusst. Zum einen erscheint sie sehr liebevoll, romantisch und verführerisch, zum anderen jedoch auch verlogen und berechnend. Sie ist die Protagonistin der Geschichte und alle Männer liegen ihr zu Füßen. Don José aber möchte sie ganz für sich alleine haben. Carmen fühlt sich durch seine fordernde Liebe wie in einen Käfig gesperrt. Sie will weiter frei sein und ihr Leben selbst bestimmen. Während sich Escamillo, der neue Geliebte Carmens, in der Stierkampfarena feiern lässt, wartet Don José am Eingang auf das Eintreffen Carmens…

Ort der Veranstaltung

Burg Lindenfels
Burgstraße
64678 Lindenfels
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nahe der Altstadt von Lindenfels liegt auf einem Bergsporn die stolze Ruine der Burg Lindenfels. Die efeubedeckten und verwunschen wirkenden Gemäuer erwachen bei den abwechslungsreichen Veranstaltungen zu neuem Leben. Ob Mittelalterliches Spektakulum, Klassik- Open-Air oder das jährliche Burg- und Trachtenfest, die besondere Atmosphäre der Burg Lindenfels macht jedes Event einmalig.

Die Ruine der mittelalterlichen Höhenburg im Westen der Stadt ist die am frühesten erwähnte Burg im Odenwald und über Jahrhunderte hinweg als Zentrum kurpfälzischer Politik von Bedeutung. Pfalzgraf Konrad von Staufen, der Halbbruder von Kaiser „Barbarossa“ gilt als Erbauer der jetzigen Burg Lindenfels und etablierte sie als bedeutende Adelsburg. Neben den regelmäßigen Besichtigungen können Besucher das interessante Burggelände auf eigene Faust erkunden und den Blick über das Weschnitztal, zum Höhenzug der Tromm bis hin zur Bergstraße schweifen lassen.

Erklimmen Sie die mächtige Burgmauer und genießen Sie das einmalige Panorama sowie die zahlreichen Kulturveranstaltungen auf Burg Lindenfels.