Carmen - Oper von Georges Bizet

Kurstraße 2
63667 Bad Salzhausen

Tickets ab 39,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Opera Classica Europa, Pfahlweg 18, 65307 Bad Schwalbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Oper ´Carmen´ von Georges Bizet ist eine der großen Welterfolge der Operngeschichte. Sie zählt zu den berühmtesten und meistgespielten Opern überhaupt und erfreut sich nach wie vor allergrößter Beliebtheit beim Publikum. Opera Classica Europa präsentiert im Sommer 2018 diesen hochdramatischen Stoff mit seinen wundervollen Melodien an zahlreichen unterschiedlichen Spielstätten. Vor allem die Schönheit und stimmungsvolle Atmosphäre romantischer Burgen und anderer interessanter Naturschauplätze garantieren hierbei ein Open-Air-Erlebnis ganz besonderer Art.

Die Neuproduktion mit internationalen Gesangssolisten, Chor und renommiertem Orchester liegt wie immer in den bewährten Händen Michael Vaccaros, Inhaber und Intendant der Opera Classica Europa. Die Besucher dürfen sich daher wieder auf eine klassische Inszenierung mit prächtigen Kostümen und stimmungsvoller Beleuchtung freuen.

Mit der Oper ´Carmen´ ist Georges Bizet eine eindrucksvolle Darstellung menschlicher Gefühle und Leidenschaften im Sevilla des 19. Jahrhunderts gelungen. Die spanische Zigeunerin Carmen ist sich ihrer Wirkung auf Männer sehr bewusst. Zum einen erscheint sie sehr liebevoll, romantisch und verführerisch, zum anderen jedoch auch verlogen und berechnend. Sie ist die Protagonistin der Geschichte und alle Männer liegen ihr zu Füßen. Don José aber möchte sie ganz für sich alleine haben. Carmen fühlt sich durch seine fordernde Liebe wie in einen Käfig gesperrt. Sie will weiter frei sein und ihr Leben selbst bestimmen. Während sich Escamillo, der neue Geliebte Carmens, in der Stierkampfarena feiern lässt, wartet Don José am Eingang auf das Eintreffen Carmens…

Ort der Veranstaltung

Kurhaushotel Bad Salzhausen
Kurstraße 2
63667 Bad Salzhausen
Deutschland
Route planen

Herzlich Willkommen im oberhessischen Bad Salzhausen. Der Kurort am Fuße des Vogelsberges lässt die Gäste, mit schmucken Fachwerkhäusern und wunderbarem Kurpark, die schöne Seite Hessens entdecken. Inmitten dieser Idylle erwartet Sie im Kurhaushotel Bas Salzhausen eine Oase der Ruhe, Harmonie und Entspannung.

Das schlossartige Gebäude wurde 1826 von Georg Moller erbaut und gilt aufgrund seiner künstlerischen und historischen Bedeutung als Kulturdenkmal, das Jahr um Jahr zahlreiche Gäste nach Bad Salzhausen zieht. Eingebettet in den herrlichen Kurpark mit seinem wertvollen Baumbestand, versprüht das klassizistische Kurhaushotel bereits auf den ersten Blick einen ganz besonderen Charme. Diese Eleganz setzt sich in den 47 Doppel-und Einzelzimmern und im großzügigen Empfangsbereich fort und findet in der Junior Suite ihren Höhepunkt. Alle Zimmer verfügen über eine moderne und stilvolle Ausstattung. Das Restaurant „Ambiente“ bietet täglich frische, regionale Küche, die mit kreativer Zubereitung und hochwertigen Produkten jeden Gast in die Welt der Gaumenfreuden entführen wird. Für private oder betriebliche Feierlichkeiten, Tagungen und kleine Kulturveranstaltungen stehen im Kurhaushotel entsprechend ausgestattete Konferenzräume zur Verfügung. Mit dem vielfältigen Freizeitangebot, unter anderem Tennis, Minigolf und Solewassertherme, lässt das Hotel keinen Wunsch offen.

Kommen Sie nach Bad Salzhausen und lassen Sie ihre Seele baumeln. Bei Ihrem Aufenthalt im Kurhaushotel erleben Sie unvergessliche Momente. Das Hotelteam freut sich auf Ihren Besuch.