Carmela De Feo - Die Schablone, in der ich wohne

Carmela De Feo  

Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 3
97980 Bad Mergentheim

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadtverwaltung Bad Mergentheim, Bahnhofsplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigt

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Kurkarteninhaber, Schwerbehinderte, Studenten und Schüler.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

La Signora, der Nachtspeicher aus dem Süden mit seinem treuen, tastenreichen Gefährten dem Akkordeon, ist wieder unterwegs im Auftrag der Bespaßung. Gefangen in der Endlosschleife der guten Laune, macht sie böse Miene zum abgekarteten Spiel.

Das Leben als Showgirl hat sie sich einfacher vorgestellt. Und während jeder Show stellt sie sich die gleiche Frage: Kommt jetzt der Durchbruch oder ist es nur der Blinddarm?

Fest steht jedoch, dass La Signora nicht von dieser Welt ist, sondern eine Außeritalienische. Schräg wie der schiefe Turm von Pisa, farbenfroh wie die Sixtinische Kapelle, fertig wie das Colosseum, heißer als der heilige Stuhl so ist La Signora. Mit der Grazie neapolitanischer Eseltreiber tanzt sich La Signora durch ihr neues Programm auf der verzweifelten Suche nach dem Unsinn ihres Lebens! Und so macht sie sich als Anführerin der untoten Hausfrauen in ihrem Showboot auf die Welt zu retten. Oder zumindest sich selbst. Falls das nicht klappt, wird sie mit Sicherheit noch einige aus dem Publikum mit in den Abgrund ziehen.

Getreu dem italienischen Lebensgefühl: Misserfolg ist auch Erfolg, nur anders!

La Signora, die Callas des Akkordeons, lädt ein zu einem Abend, an dem Herzen gebrochen, Seelen verkauft und echte Gefühle täuschend echt imitiert werden.

Die Schablone, in der ich wohne! „Komm rein, dann kannste raus gucken“.

Ort der Veranstaltung

Kulturforum
Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 35
97980 Bad Mergentheim
Deutschland
Route planen

Bad Mergentheim liegt im fränkisch geprägten Nordosten von Baden-Württemberg. Erstmals wurde der Ort im Jahr 1058 erwähnt und diente von 1526 bis 1809 als Dienstsitz des Hochmeisters des Deutschen Ordens. Die geschichtsträchtige Stadt bietet somit einige historische Gegebenheiten zu entdecken, ebenso verfügt das Mittelzentrum an der Tauber ein breites Kulturangebot.

Das Kulturforum in Bad Mergentheim ist ein vielseitiger Ort der Begegnung. Jung und Alt haben hier die Möglichkeit, regionale und internationale Künstler aus allen Bereichen zu sehen und zu hören. Gemeinsam mit dem Stadtarchiv und der Stadtbücherei bildet der Bürgersaal das Kulturforum der Stadt. Es ist somit die ideale Basis für die wachsende Kulturlandschaft in Bad Mergentheim und die umliegende Region.

Dabei verwandelt sich der Bürgersaal des Kulturforums für Malerei, Plastik, Kunsthandwerk und Fotographie in eine Galerie, bei Musikveranstaltungen in einen Konzertsaal und bei Kleinkunst, Kabarett und Lesungen in eine Bühne. Schauen Sie also in der Bad Mergentheim vorbei und lassen Sie sich von dem breit gefächerten Angebot begeistern!