Cappella Musica Dresden - Musik in fränkischen Schlössern

Schloß Burgpreppach
Hauptstr. 18 1/2
97496 Burgpreppach

Veranstalter: Musik in fränkischen Schlössern, Ibind 1, 97496 Burgpreppach, Deutschland

Tickets

Eventuell sind noch Karten an den örtlichen Vorverkaufsstellen oder der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsinfos

Streichquintett der Sächsischen Staatskapelle Dresden
Mozart meets Gershwin und musikalische Überaschungen

Die „Cappella Musica Dresden“ ist ein Ensemble aus Musikern der Sächsischen Staatskapelle Dresden, welches 1995 gegründet wurde und als elitäre Kammermusikbesetzung der renommierten Dresdner Kapellsolisten gilt. Neben dem Orchesterdienst in der Semperoper und auf den Konzertbühnen Europas und Asiens erarbeiten die Musiker mit Begeisterung und Idealismus Musik verschiedener Genres und Stilepochen. Das Anliegen ist es, durch intensive Beschäftigung mit der Musik und dem geistigen Umfeld der jeweiligen Zeit, die gestischen und sprachlichen Elemente zu einer lebendigen Klangrede zu bringen, die auch den Hörer der heutigen Zeit erreicht. Vom Publikum gefeiert und von der Fachpresse gelobt erfreuen die Künstler Herz und Geist und interpretieren auf höchstem Niveau.
Das Repertoire der Musiker umfasst alle Genres von Barock , Klassik bis hin zu Wiener Walzern und Musik zBsp. von L. Bernstein und G. Gershwin.

Das Programm Mozart meets Gershwin erklang zuletzt im März 2018 bei den Salzburger Festspielen im Rahmen der Veranstaltung „Ohne Frack auf Tour“ - Konzerte in lockerer Atmosphäre in neun Lokalen Salzburgs.


Susanne Branny, Violine
Jörg Kettmann, Violine
Stephan Petzold, Viola
Andres Priebst, Violoncello
Helmut Branny, Kontrabaß

Anfahrt