Candy Dulfer & Band / Bodenseefestival 2019 - Funky Stuff aus Holland

Eisenbahnstr. 15
88048 Friedrichshafen

Tickets ab 38,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Friedrichshafen Kulturbüro, Olgastraße 21, 88045 Friedrichshafen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 38,00 €

Ermäßigt

je 27,00 €

Schwerbehinderte

je 27,00 €

Jazzclub Mitglieder

je 27,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Preise gibt es für Schüler, Studenten "bis zum einschließlich
27. Lebensjahr", Bundesfreiwilligenbedienstete, Schwerbehinderte bekommen den ermäßigten Preisbei bei der Vorlage des Ausweises. Bei Ausweisen mit einem "B" bekommt die Begleitperson den ermäßigten Preis!
Kann beim Einlass kein gültiger Nachweis erbracht werden muss der Differenzbetrag entrichtet werden.

Beachten Sie: Den Schülereinheitspreis für Klassensätze erhalten Sie nur über das Kulturbüro Friedrichshafen! Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt auf unter 07541 - 203 3300!

Rollstuhlplätze im Hugo-Eckener-Saal nur in Reihe 15!
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

When I need sax, I call Candy“: Dieser Ausspruch von Prince trifft in all seiner Doppeldeutigkeit die Essenz von Candy Dulfers Image. Funky und sexy begeistert die niederländische Jazz-Saxofonistin mit verführerischer Virtuosität und künstlerischer Klasse Fans und Kritiker seit vielen Jahren. Ihr Vater der Saxophonist Hans Dulfer hat seiner Tochter das Talent in Wiege gelegt, denn bereit im zarten Alter von elf Jahren machte Candy ihre erste Plattenaufnahme. Die 1980er und 90er Jahre waren die Zeit ihres Durchbruchs. „Saxuality“, das erste Album, wird zum riesigen Erfolg und erhält eine Grammy-Nominierung. In Kooperation mit Dave Stewart (Eurythmics) entstand ihr erster Hit: „Lily Was Here“. Als Frontfrau des Funk arbeitete sie nicht nur mit Prince, sondern auch mit Maceo Parker, Marcus Miller, Van Morrison und Blondie im Studio und auf der Bühne zusammen. Bis heute hat sie zwölf Alben veröffentlicht, aber die Bühne ist immer noch ihr eigentliches Metier.

Ort der Veranstaltung

Bahnhof Fischbach
Eisenbahnstr. 15
88048 Friedrichshafen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Friedrichshafen, im Stadtteil Fischbach, steht ein Bahnhof der besonderen Art. Züge halten hier schon lange nicht mehr, denn seit 20 Jahren ist der Bahnhof Fischbach die „Haltestelle für Gastronomie und Kultur“.

Am 3. Juli 1993 wurde die kultige Location eröffnet. Neben einem reichhaltigen gastronomischen Angebot, welches für das leibliche Wohl der Gäste sorgt, bietet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm alles von Konzerten über Theater, Kabarett bis hin zu Tanzabenden oder Mottoparties. Inhaber und Manager Peter Bertchtold war von Anfang an die treibende Kraft und hat den Bahnhof Fischbach zu dem gemacht, was er jetzt ist. Oft hat er dabei seinen Riecher für neue Talente unter Beweis gestellt: So hat er schon Bands wie Jennifer Rostock, Silbermond, Wir sind Helden oder Comedians wie Bülent Ceylan, Atze Schröder und Michael Mittermaier auf die Bühne gelockt, als diese noch kaum jemand kannte. Mittlerweile gibt´s hier nicht mehr nur den Show-Nachwuchs, sondern auch regional wie national bekannte Künstler und Gruppen zu sehen, die das Publikum zu begeistern wissen.

Feinste Speisen und beste Unterhaltung in intimer Atmosphäre. Beides gibt’s im Bahnhof Fischbach – die Adresse für alle, die es gut mit sich meinen.