Camerata Salzburg - Alexander Melnikov

Rietgasse 2
78050 Villingen-Schwenningen

Tickets ab 27,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Villingen-Schwenningen, Romäusring 2, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Joseph Haydn Symphonie in D-Dur Hob. 1:19
Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert G-Dur KV 453
Arvo Pärt Trisagion fu¨r Streichorchester
Franz Schubert Symphonie B-Dur D. 485

Mut wird belohnt: Die erste Saison der Camerata Salzburg, nachdem ihre Musiker die ku¨nstlerische Leitung u¨bernommen hatten, traf national wie international auf extrem positive Resonanz. Der Weg in die animierende Freiheit ku¨nstlerischer Gestaltung wird auch in der neuen Saison mit großer Euphorie und großartigen Partnern fortgesetzt. Charakteristisch fu¨r die Musiker ist einerseits die immer wieder erneuerte Auseinandersetzung mit der Tradition, andererseits die Entdeckungsfreude von spannendem kammerorchestralem Repertoire des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart. So stehen im Großen Meisterkonzert nicht nur Werke von Haydn, Mozart und Schubert auf dem Programm, sondern auch das in den 90er-Jahren komponierte 'Trisagion' des Esten Arvo Pärt, einem der bedeutendsten Komponisten Neuer Musik.

Die Leitung dieses Konzerts hat der Israeli Gregory Ahss inne, der gleichzeitig als Violinist auftritt. Sein Repertoire beinhaltet ein reichhaltiges Programm von Kammersymphonien bis hin zu großen symphonischen Werken. Ahss' Aufnahme von Haydns 'Sinfonia Concertante' gewann eine Vielzahl an Preisen einschließlich der Auszeichnung als 'Bestes Konzert des Jahres 2015'.

Auch der russische Pianist Alexander Melnikov wurde schon fru¨h ausgezeichnet, erhielt u. a. einen Grammophone Award und den ECHO Klassik. Seine musikalischen und programmatischen Entscheidungen sind oft ungewöhnlich. So setzte er sich schon in jungen Jahren mit der historischen Auffu¨hrungspraxis auseinander. Regelmäßig steht er mit namhaften Ensembles fu¨r Alte Musik auf der Bu¨hne.

Alexander Melnikov
Klavier

Gregory Ahss
Violine und Leitung


Konzerteinführung um 19:15 Uhr im Raum Aktionen 1

Ort der Veranstaltung

Franziskaner Konzerthaus
Rietgasse 2
78050 Villingen-Schwenningen
Deutschland
Route planen

Im Herzen Villingen-Schwenningens liegt das historische Franziskaner Konzerthaus. Mit exzellenter Akustik überzeugt es bei Konzerten verschiedenster Art alle Musikliebhaber. Renommierte Orchester und Solisten von internationalem Rang sorgen in den Räumlichkeiten der ehemaligen Klosterkirche für ganz besondere Klangerlebnisse. Mit der Reihe von Meisterkonzerten im Großen und Kleinen Zyklus bietet das Programm viele musikalische Höhepunkte, die man nicht verpassen sollte.

Als 1982 der mittelalterliche Kirchenraum zu einem Konzertsaal umgebaut wurde, entstand eine Spielstätte, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Im lang gestreckten Kirchenschiff finden über 900 Konzertbesucher Platz und die Bühne ist für bis zu 80 Musiker ausgestattet. Das besondere Ambiente lässt die Veranstaltungen für Künstler und Publikum zu einem einzigartigen Erlebnis werden. Das Franziskaner Konzerthaus in Villingen-Schwenningen ist ein wunderbarer Ort für Orchester-, Kammer- und Chorkonzerte und andere Veranstaltungen. Der zusätzliche Chorraum bietet mit Platz für bis zu 120 Zuhörer den passenden Rahmen für die kleineren Konzerte und Matineen. Abgerundet wird das schöne Ambiente mit einem Kreuzgang, Innenhof und dem Foyer mit Bar und Café.

Zentral gelegen im Stadtkern von Villingen-Schwenningen ist das Franziskaner Konzerthaus gut erreichbar. Der Busbahnhof „Villingen Theater am Ring“ befindet sich in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes und auch vom Bahnhof Villingen sind es nur zehn Minuten zu Fuß. Für Gäste, die mit dem Auto anreisen, stehen Parkhäuser im Stadtzentrum zur Verfügung. Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Abend im Franziskaner Konzerthaus!