Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Camerata Quartett - Mozart meets Brahms

Kaiserstraße 41
77933 Lahr

Tickets from €15.30 *
Concession price available

Event organiser: Stadt Lahr, Kaiserstraße 1, 77933 Lahr, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Das Camerata Quartett ist eines der bedeutendsten polnischen Kammermusikensembles und zu Gast in Lahr!

Wlodzimierz Prominski (1. Violine), Andrzej Kordykiewicz (2. Violine), Piotr Reichert (Viola),
Roman Hoffmann (Violoncello)

Seit seiner Gründung im Jahr 1984 wurde das Quartett von Publikum und Kritikern auf der ganzen Welt gelobt und anerkannt. Bei dem Konzert in Lahr stehen Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett in D-Moll, K. 421 und Johannes Brahms - Streichquartett in a Moll, Op. 51 Nr. 2 auf dem Programm. Eine spannende Ergänzung dazu bietet das dritte Streichquartett Es-Dur, Op. 38 von Roman Statkowski, einem recht unbekannten polnischen Komponisten des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Das Camerata Quartett nahm jüngst zwei Alben mit Streichquartetten von ihm auf - eine Weltpremiere.

Event location

Haus zum Pflug
Kaiserstraße 41
77933 Lahr
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das historische Haus zum Pflug sorgt zwar schon lange nicht mehr für die kulinarische Verköstigung hungriger Lahrer, ist aber dennoch wichtiger Bestandteil des öffentlichen Lebens der Stadt. Als Haus für Kultur und Bildung vereint es Volkshochschule und Stadtbücherei unter einem Dach und lädt zu vielen Konzerten und anderweitigen Veranstaltungen in den stilvollen Pflugsaal.

Bereits 1748 wurde das Haus zum Pflug erwähnt, damals noch als Wirtschaft. 1853 wurde es durch einen Brand nahezu vollständig zerstört, mit viel Geschick jedoch wieder aufgebaut und seitdem für kulturelle Belange genutzt. Nach der umfassenden Renovierung im Jahr 1989 ist das Haus zum Pflug als Niederlassung sowohl der VHS als auch der Stadtbibliothek einer der gesellschaftlichen Mittelpunkte Lahrs.

Vor allem der stilvolle Pflugsaal, wegen seines hellen Anstrichs auch Gelber Saal genannt, ist oft Ort von erstklassigen Kammerkonzerten, lustigen Kabarettabenden, kleinen Empfängen oder Theaterveranstaltungen. Fast 200 Gäste sind hier willkommen. Familiäreres Ambiente bietet mit Kapazitäten für 60 Gäste der Rote Saal, der auch als Raum für das Catering oder kleinere Events geeignet ist.