Calum Graham (CAN)

Mainstraße 11
65428 Rüsselsheim

Tickets ab 9,80 €

Veranstalter: Das Rind, Rüsselsheim, Mainstraße 11, 65428 Rüsselsheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 9,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Solo Konzert mit dem Fingerstyle-Gitarristen und „jungen Wilden“ aus Kanada

Bei der „Nacht der Gitarren“ mit Lulo Reinhardt war Calum Graham mit von der Partie und begeisterte das Publikum nicht nur durch seine Gitarrenspiel sondern auch durch sein Charisma und seinen Gesang und seine gesamte Performance.

Mit gerade einmal 26 Jahren hat Calum Graham bereits eine Karriere vorzuweisen, auf die mancher Künstler der doppelt so alt ist, neidvoll schauen könnte: Der Gitarrist und Singer/Songwriter aus Alberta (CAN) hat vier gefeierte Alben veröffentlicht, gewann große nationale Musikwettbewerbe, trat bei den Olympischen Spielen in Vancouver und London auf, wird millionenfach auf „YouTube“ angeklickt (z. B. sein Video „Phoenix rising“ über 3 Mio. mal) und ist als einer der Top-30-Gitarristen der Welt unter 30 Jahren vom „Acoustic Guitar Magazine“ bezeichnet worden.

Andy McKee, einer der besten Akustikgitarristen weltweit, bezeichnet Calum als „Einer der vielversprechendsten jungen Gitarristen die ich gesehen habe. Er beherrscht die Gitarre beeindruckend!“

Calum Graham vermag sein Publikum nicht nur durch sein Gitarrenspiel sondern ebenso durch seine Qualität als Sänger und Entertainer zu fesseln. Seine Konzerte sind derart energiegeladen, dass den Zuhörern kaum mehr als ungläubiges Staunen bleibt!

calumgraham.com
www.facebook.com/calumgrahammusic
Das mittlerweile 4 Jahre alte Video, mit dem er „viral ging“:
www.youtube.com/watch

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum das Rind
Mainstraße 11
65428 Rüsselsheim
Deutschland
Route planen

Die Rüsselsheimer wissen es schon längst und auch immer mehr Menschen aus der Region und von außerhalb haben es mitbekommen: Im Rind steppt der Bär! Jedes Jahr kommen insgesamt über 25.000 Besucher zu den 150 bis 180 Veranstaltungen. Und das Beste: Der Veranstaltungsbetrieb arbeitet gemeinnützig und nicht-kommerziell, das heißt: Kulturelle Vielfalt und ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Events für wenig Eintritt!

Entstanden aus der Idee, für alle Bevölkerungsschichten einen Ort der Kultur und der Begegnung zu schaffen, bietet das Kulturzentrum heute Darstellungsmöglichkeiten für alle Sparten. So gibt es hier Konzerte verschiedener Künstler und Bands, Theaterproduktionen, Comedy- und Kabarett- Abende, Lesungen, Filmvorstellungen, aber auch Workshops, Diskussionsrunden, Flohmärkte und vieles mehr. Insbesondere die Nachwuchsförderung liegt den „Rindern“ am Herzen, weshalb man immer wieder die Chance hat, talentierte und aufstrebende Künstler zu entdecken, die sich erstmals vor breitem Publikum beweisen.

Kultur muss für alle zugänglich sein. Diesem Leitsatz hat sich das Rind verschrieben und das macht es gleichzeitig so besonders. Hier gibt es Vieles zu entdecken, schauen Sie doch mal vorbei!