C. Heiland - "Die Letzten werden die Ersten sein - Hoffnung für Abgehängte"

C. Heiland  

Mannesmannstr. 6
58455 Witten

Tickets from €19.70 *

Event organiser: Verein zur Förderung soziokultureller Freizeit- und Bildungsarbeit e.V., Mannesmannstr. 6, 58455 Witten, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Rewirpower-Rabatt:
Gegen Vorlage einer entsprechenden Kundenkarte über "Stadtmarketing Witten" möglich.
Adresse: Marktstraße 7, 58452 Witten
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 11:00 - 15:00 Uhr

Freikarte Begleitperson:
Schwerbehinderte mit einem B-Ausweis erhalten eine Freikarte für die Begleitperson.
Telefonische Voranmeldung, Mo - Fr, 10:00 - 17:00 Uhr
unter: 02302 / 94894-0
print@home after payment
Mail

Event info

Wer hat heutzutage nicht das Gefühl, sein Leben permanent verbessern zu müssen?

Vergessen Sie Psychokurse, Gesundfasten, Lach-Yoga, Paartherapie, Depressions-Entschleunigungs-Rituale usw., denn nach einem Abend mit C. Heiland wissen Sie, dass es Ihnen aber sowas von gut geht.

Sie müssen es nur für sich entdecken. C. Heiland, der Psychologe unter den Comedians, nimmt Sie mit auf einen Trip zur Selbstoptimierung Ihres Seelenheils. Aber wissen Sie was? C. Heiland hat auch keine Ahnung, tut aber so, als ob… Alles nur eine Frage der Technik. Und wenn Ihnen grundsätzlich immer zu viel geredet wird: Kein Sorge, C. Heiland sorgt mit seinen Songs auf dem Omnichord, einem japanischen Kultinstrument aus den 80ern, für Stimmung und gute Laune… Plattitüden mit Inhalt, Herzschmerz und Ballermann – wie das Leben halt so ist.

Die Hoffnung für uns alle hat einen Namen: C. Heiland

Location

WERK°STADT Jugend- u. Kulturzentrum
Mannesmannstraße 6
58455 Witten
Germany
Plan route

Das Jugend- und Kulturzentrum WERK°STADT sorgt dafür, dass Witten jung bleibt. Die Einrichtung bietet ein „Kultur für Alle“-Konzept, aber auch viele weitere spannende Veranstaltungen unabhängig davon, wie alt man ist.

Im Mai 1977 war es soweit: Das Jugend- und Kulturzentrum WERK°STADT erblickte das Licht der Welt. Seitdem sorgt ein Verein aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern für vielfältige Events und Angebote. Insbesondere die Comedy-Welle in den 90ern hat ihre Spuren hinterlassen und einige der heute bekannten Stars feierten hier ihre Premieren.

Sie erreichen die WERK°STADT bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Jugend- und Kulturzentrum befindet sich keine zehn Gehminuten von der nächsten Haltestelle entfernt. Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten vor Ort.