Busausflug "Fontane trifft Knesebeck"

An der Seepromenade 10
16816 Neuruppin

Tickets ab 34,00 €

Veranstalter: Fontane-Festspiele gUG (haftungsbeschränkt), Präsidentenstraße 47, 16816 Neuruppin, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 34,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

FONTANE TRIFFT KNESEBECK
Sonnabend, 24. August 2019 | 14 – 17 Uhr
FONTANE-BUSAUSFLUG NACH KARWE

In den „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ hat die prominente Adelsfamilie von dem Knesebeck in vielen Kapiteln Eingang gefunden. Fontane war in Karwe mehrfach zu Gast. Die Familie von dem Knesebeck diente ihm als Vorbild für die Schilderungen der preußischen Adelswelt in seinen Romanen. Im Unterschied zu den meisten Adligen gewährte Alfred von dem Knesebeck Fontane nicht nur Zugang zum Gutsarchiv, sondern auch zu persönlichen Dokumenten, wie beispielsweise zu den handschriftlichen Memoiren des Generalfeldmarschalls Karl Friedrich von dem Knesebeck.
Die Ausstellung „Fontane trifft Knesebeck“ im Alten Pferdestall des Gutes zeigt Gemälde, Möbel und weitere Kunstwerke aus dem Familienbesitz, die Fontane gesehen hat und die er in den „Wanderungen“ ausführlich beschreibt. Hinzu kommen Fontanes Notizbuchaufzeichnungen, die noch während seines Besuchs in Karwe entstanden sind. Auf einem geführten Rundgang geht es weiter zum Park des Gutes sowie zur Kirche und zum Kirchhof.
• Busfahrt von Neuruppin über Wuthenow nach Karwe. Es begleitet Sie Günter Rieger.
• Begrüßung auf dem Gutshof der Familie von dem Knesebeck in Karwe
• Führung durch die Ausstellung „Fontane trifft Knesebeck“ im historischen Pferdestall des Gutshofes, durch den Gutspark und die Kirche
• Rustikales Kaffeebuffet auf dem Gutshof
• Rückfahrt nach Neuruppin mit Fontane-Plauderei
Ausflugspreis: 34 € p.P. | Im Reisepreis sind enthalten: Bustransfer, Reisebegleitung, Führungen in Karwe, Kaffeebuffet, Organisation

Ort der Veranstaltung

Salonschiff Kronprinz Friedrich
An der Seepromenade 10
16816 Neuruppin
Deutschland
Route planen

Das Salonschiff Kronprinz Friedrich ist ein Theaterschiff, das in Neuruppin auf dem Ruppiner See liegt und tolle Schifffahrten anbietet.

1998 wurde es durch Prinz Friedrich von Preußen persönlich getauft, woher natürlich auch der Name stammt. Bei schönem Wetter kann das Dach des Schiffes geöffnet werden und die Natur um einen herum grenzenlos genossen werden. Aber nicht nur tolle Ausflüge auf dem See starten von hier. Auch spannende Rädertouren und Wanderungen haben hier an der Anlegestelle des Salonschiffs Kronprinz Friedrich ihren Ausgangspunkt.

Die Anlegestelle befindet sich in Neuruppin, unweit des Bahnhofs „Neuruppin Rheinsberger Tor“, was eine Anfahrt mit dem Zug ermöglicht.
Von dort sind es ca. 10 Minuten zu Fuß. Aber auch Parkplätze sind in näherer Umgebung vorhanden. Vor oder nach Ihrem Ausflug lädt die Seepromenade zu schönen Spaziergängen und einem Kaffee in der Sonne ein.