Burgbühne Oberkirch: Männer

Apothekergasse 7 Deu-77704 Oberkirch

Tickets ab 13,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Oberkirch, Eisenbahnstraße 1, 77704 Oberkirch, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Burgbühne Oberkirch präsentiert eine musikalische Revue von Franz Wittenbrink

Ihr Herren der Schöpfung habt es nicht leicht mit euch als stärkerem Geschlecht und uns, dem schwächeren Geschlecht. Nie wisst ihr, was wir wirklich wollen, dabei ist es doch so einfach. Wir wollen uns anlehnen an eure starke Schulter, wollen von euch beschützt und verwöhnt sein, ein bisschen machohafte Lässigkeit dürft ihr durchaus haben, aber zartfühlend müsst ihr bitte sein, bitte zartfühlend und verständnisvoll! Wir, die Evas dieser Welt, lieben an euch das Gegensätzliche, ist es nicht so?
Nicht nur in der Firma sollt ihr den Laden schmeißen, nein auch Haushaltserfahrung ist erwünscht, Kenntnisse im Bügeln, Putzen, bevorzugt Kenntnisse beim Kochen, sonst braucht ihr auf dem Heiratsmarkt gar nicht zu erscheinen. Und selbstverständlich gestehen wir euch, unseren Liebsten, einen absolut Lady freien Rückzugsort zu, einen Spielplatz der Emotionen, wo ihr auch mal die Sau rauslassen könnt. Dort könnt ihr euch austoben, da dürft ihr leiden, euch gegenseitig ausweinen, feiern, dass die Schwarte kracht. Dort lernt Mann, Mann kennen!
Eine Revue mit Pfiff, toller Musik und wundervoll charakterisierenden Chansons, ein Muss für Frauen und für Männer!

Ort der Veranstaltung

Burgbühne s´freche hus
Apothekergasse 7
77704 Oberkirch
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Jedes Jahr im Sommer warten Bewohner und Besucher der Stadt Oberkirch, dass die neue Spielsaison der Burgbühne wieder anfängt. Der Theaterverein Oberkirch e.V. begeistert seit Jahren mit ausgewählten Neuinszenierungen, die bei gutem Wetter auf der Freilichtbühne im Garten des `s freche hûs aufgeführt werden.

1984 gründete sich der Theaterverein Oberkirch und wählte `s freche hûs zu seiner Spielstätte. Das Gebäude wurde 1696 erbaut und ist fest mit der Geschichte des Ortes verbunden. Besonders zu nennen ist an dieser Stelle einer seiner Bewohner, der Advokat Frech, der sich in der Badischen Revolution 1848/49 besonders hervorgetan hatte. Die Rückseite des Hauses wiederum ist an die damalige innere Stadtmauer angebaut, was sich noch heute an den Schießöffnungen im Gemäuer bemerkbar macht. Insgesamt über 850 Inszenierungen mit über 100.000 Zuschauern kann der Verein seit seiner Gründung verzeichnen. Damit gehört die Burgbühne fest zur Kulturlandschaft Baden Württembergs und ist durch ihre Aufführungen eine Bereicherung der Theaterszene.

Die Burgbühne spielt bei guten Wetter auf der Freilichtbühne, bei Regen und im Winter wird die Veranstaltung ins ´s freche hûs verlegt.