Buenos días, Kuba. Reise durch ein Land im Umbruch - Autorenlesung

Landolf Scherzer  

An der Reihe 5
15566 Schöneiche

Tickets ab 12,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kunst- und Kulturinitiative Schöneiche e.V., An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Abendkasse

je 15,00 €

ermäßigt

je 8,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Preise gelten ausschließlich für Kinder, Schüler, Studenten, ALG2-Empfänger mit amtlichem Ausweis und Wohngeldberechtigte.
Bitte halten Sie Ihren entsprechenden Nachweis an der Veranstaltungskasse bereit.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Landolf Scherzer hat bei Reisen den Zufall auf seiner Seite. Kaum ist er auf Kuba, stirbt Fidel Castro, und er erlebt er ein Land im Ausnahmezustand. Umso drängender wird die Frage, wie die Ideale der Revolution in der Gegenwart bestehen.

Wer in Kuba viel fragt, dem wird wenig erlaubt, lernt Scherzer schon am ersten Tag in Havanna. Also macht er es bei seinen Recherchen wie die Kubaner, er geht Umwege und improvisiert. Jede Busfahrt, jeder Einkauf, jeder Spaziergang beschert ihm überraschende Begegnungen und Lebensberichte. Er bewundert, wie unkonventionell die Kubaner den problematischen Alltag meistern und wie ungebrochen der Stolz auf die Revolution und ihre Errungenschaften ist. Aber mit Schlitzohrigkeit und Optimismus allein lassen sich die Konflikte, die die Öffnung Kubas mit sich bringt, nicht lösen. Was also muss bewahrt, was soll verändert werden?

Landolf Scherzer, 1941 in Dresden geboren, lebt als freier Schriftsteller in Thüringen. Er wurde durch Reportagen wie „Der Erste“, „Der Zweite“ und „Der Letzte“ bekannt. Zuletzt erschienen seine vielbeachteten Reportagen über China „Madame Zhou und der Fahrradfriseur“ und über die aktuelle Situation in Griechenland „Stürzt die Götter vom Olymp“.2015 erschien „Der Rote. Macht und Ohnmacht des Regierens.“

Aufbau Verlag, Frühjahr 2018

Videos

Ort der Veranstaltung

Kulturgießerei
An der Reihe 5
15566 Schöneiche
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kulturgießerei ist ein Kulturzentrum im brandenburgischen Schöneiche. Als Plattform für alle, die Spaß an Kultur und Austausch haben, versteht sie sich als lebendigen Ort der Begegnung, an dem Menschen aller Generationen, Schichten und Interessen zusammenkommen können.

Geleitet wird die Kulturgießerei von der Kunst- und Kulturinitiative Schöneiche e.V., die unter anderem für ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm sorgt, das gezielt ein breites Publikum anspricht. Konzerte, Lesungen oder Theateraufführungen finden hier ebenso einen Veranstaltungsort wie Flohmärkte, Workshops oder Mehrgenerationentreffs. Die ansässigen Künstler der Kulturgießerei geben regelmäßig Einblicke in ihre Ateliers und stellen bei Ausstellungen ihre Werke einem größeren Publikum vor.

Große und kleine Besucher erwarten in der Kulturgießerei jede Menge Möglichkeiten zum Mitmachen und Genießen. Mit knapp 13.000 Besuchern im Jahr gehört sie zu den wichtigsten Veranstaltungsorten der Region und trägt viel zur kulturellen Szene rund um Schöneiche bei.