Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Bühne Kleinkunst - Pianotainment: Music was my first love

Montfortplatz 1
88069 Tettnang

Tickets from €22.00 *
Concessions available

Event organiser: Spectrum Kultur in Tettnang, Montfortstraße 41, 88069 Tettnang, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Stephan Weh und Marcel Dorn gelten als Klavierakrobaten und begeistern mit ihrem spektakulären Programm „Crazy Concert“ rund um den Globus tausende Zuschauer. Das Duo wurde sogar zu Deutschlands TopTen der Entertainer gewählt!

Seit über 15 Jahren touren die beiden Musiker nun schon mit ihrem vierhändigen Showpiano durch die ganze Welt, also einer Mischung aus Klavierkonzert, Show- und Comedy-Einlagen, die das Klischee eines langweiligen Klavierabends ordentlich auf den Kopf stellt. Bei dem fulminanten Abend jonglieren diese beiden gekonnt mit Klassik, Pop und Jazz und kreieren ein nie erahntes Konzerterlebnis der Extraklasse.

Vier Hände auf einem Klavier, die sich in Virtuosität gegenseitig überbieten und die verrückte musikalische Ideen in Ihre Ohren und unter die Haut gehen lassen. Das Crazy Concert ist ein Erlebnis für Jung und Alt, die sich äußerst unterhaltsam in die weite Welt der Klaviermusik entführen lassen wollen.

Location

Neues Schloss Tettnang
Montfortplatz 1
88069 Tettnang
Germany
Plan route
Image of the venue

Eines der schönsten Schlösser in Baden-Württemberg liegt nur einige Kilometer vom Bodensee entfernt. Das Neue Schloss Tettnang hält Höhepunkte des oberschwäbischen Barocks bereit und gewährt Einblicke in das Leben der Adelsfamilie Montfort, die das Schloss Mitte des 18.Jahrhunderts, nach Abbrennen des Alten Schlosses, wieder aufbauten. Umgeben von einer ländlichen Idylle mit Hopfen-und Obstgärten bietet das Neue Schloss stets den passenden Rahmen für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen.

Majestätisch und luxuriös ausgestattet zeugen die Räumlichkeiten vom Macht- und Repräsentationsanspruch der Erbauer. Die damals bedeutendsten Künstler Süddeutschlands schufen in den Innenräumen kostbare Werke und erinnern an längst vergangene Tage. Ob im prächtigen Bacchussal, im Grünen Kabinett oder der Schlosskapelle, selten ist ein Einblick in die fürstliche Lebenswelt des 18.Jahrhunderts so beeindruckend. Seit der umfangreichen Restaurierung 1954 stehen die Türen des ehemaligen Residenzschloss für Besucherinnen und Besucher offen. Und auch Schlosskonzerte jedes Genres, von Klassik über Jazz bis hin zu Volksmusik, sowie Tagungen und Kleinkunstaufführungen locken jährlich zahlreiche Gäste nach Tettnang.

Im Neuen Schloss Tettnang können Sie prunkvolle Feiern, rustikale Rittermahle bedeutende Tagungen in einzigartiger Atmosphäre erleben.