Buchpremiere Elisabeth Kabatek - "Chaos in Cornwall"

Rotebühlstraße 89
70178 Stuttgart

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: Theater der Altstadt, Rotebühlstrasse 89, 70178 Stuttgart, Deutschland

Tickets


Event info

Elisabeth Kabatek

Buchpremiere "Chaos in Cornwall"

Lesung mit Musik und einer Prise Kabarett

Ein warmherziger Roman voller schräger Typen, die Geschichte zweier starker Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich doch zusammenraufen, und eine wunderbare Liebesgeschichte:
Margarete ist zwar über 50 – aber längst nicht so verzweifelt, dass sie es länger als drei Tage mit ihrer Internet-Bekanntschaft Roland aushalten würde. Kurz entschlossen klaut sie sein Auto, um den gemeinsamen Cornwall-Trip ohne Rolands Schnarchen fortzusetzen. Im atemberaubend gelegenen Dörfchen Port Piran findet Margarete in der Ex-Punkerin Mabel nicht nur eine Freundin, sondern verknallt sich auch in einen sehr schweigsamen und deutlich jüngeren Bio-Farmer. Doch dann steht plötzlich Roland auf der Matte und will nicht nur sein Auto zurück…

Viel mehr als nur eine Lesung – die Buchpräsentation der Stuttgarter Bestsellerautorin Elisabeth Kabatek in ihrem Lieblings-Theater wird mit viel Musik von Susanne Schempp (Honey Pie) und Jazzpianist Bernhard Birk untermalt, und ab und an greift auch die Autorin zum Gesangsmikro.

www.e-kabatek.de

Location

Theater der Altstadt
Rotebühlstr. 89
70178 Stuttgart
Germany
Plan route
Image of the venue

Buntes Programm, eine Vergangenheit, die nach Hollywood-Geschichte klingt und ein treues Publikum. Das alles macht das Theater der Altstadt in Stuttgart zu einer ganz besonderen Lokalität und zu einer festen Kulturinstitution.

Ende der 1950er Jahre öffnete sich zum ersten Mal der Vorhang des Theaters der Altstadt. Unter der Leitung Klaus Heydenreichs entstand eine kleine Bühne, die in den Folgejahren liebevoll „die Baracke“ genannt wurde. Erste Stücke waren „Ödipus“ von André Gide und „Der schöne Gleichgültige“ von Jean Cocteau. Nachdem die „Baracke“ Ende der 60er abbrannte, folgten Jahre im Untergrund. Erst 1993 ließ sich das Theater im Westen der Stadt nieder. Doch zwei Dinge sind seit jeher bestehen geblieben: Ein treues Publikum und ein vielseitiges Programm, das von Goethes Faust bis zu Anthony Burgess´ „A Clockwork Orange“ reicht. Mit knapp 150 Plätzen bietet das Theater eine intime Atmosphäre.

Das Theater der Altstadt ist einzigartig. Tolle Inszenierungen und gute Schauspieler garantieren ein perfektes Programm.