Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

BTW Wagner - Siegfried, bist du´s?

19.30 Uhr Einführung  

Kornhausstr. 5
72070 Tübingen

Tickets from €19.80 *
Concessions available

Event organiser: Zimmertheater Tübingen GmbH, Bursagasse 16, 72070 Tübingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.80

Ermäßigt Student

per €10.45

Ermäßigt Sonstige

per €10.45

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind:
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Azubis und Arbeitslose, Inhaber der Kreisbonuscard.
Behinderte Personen mit B im Ausweis erhalten eine ermäßigte Karte. Die Begleitperson erhält eine Freikarte.
Zugänglichkeit Zu unserem großen Bedauern ist das Zimmertheater Tübingen nicht barrierefrei zugänglich. Das Foyer und die Terrasse sind für Rollstuhlfahrer*innen ab sofort über eine mobile Rampe erreichbar – bitte sprecht das Personal an. Bei Fragen hierzu wendet Euch telefonisch unter 07071 92730 oder per Email an anmeldung@zimmertheater-tuebingen.de direkt an uns.
print@home after payment
Mail

Event info

Uraufführung
BTW Wagner - Siegfried, bist du´s?

Performance, Musik und Komposition: Konstantin Dupelius Justus Wilcken
Inszenatorische Mitarbeit: Theresa von Halle
Ausstattung: Valentin Baumeister
Video: Wilhelm Rinke
Dramaturgische Begleitung: Jana Gmelin

Premiere: Samstag, 11. Dezember
Weitere Termine: 16./17.*/18./21./22./23./27./28./30. Dezember und 2. Januar
Immer um 20 Uhr Einführung 19.30 Uhr
Silvestervorstellung 31. Dezember um 18.30 Uhr
Ort: Löwen
Nachgespräch im Anschluss

OMG Schubert nehmen es mit dem Godfather of Musiktheater auf: Richard Wagner. Der Antisemit und Großkünstler, den die Nazis gut brauchen konnten, steht symptomatisch für eine Sehnsucht nach Überwältigung, Anrührung und Kitsch. Richard Wagner, der Märchenerzähler, zeigt sich als Urvater des Größenwahns und der Verschwörung Einzelner gegen die Welt, als Pächter der Wahrheit, als Neuerer der Heils-Prophezeiung. Dabei sucht Wagner die Wahrheit in der Vergangenheit. Doch was ist, wenn die Vergangenheit sich mehr und mehr als ein Sumpf der Fehltritte entpuppt, ein Untergrund, in dem jede Utopie langsam und qualvoll versinkt? OMG Schubert fragen neben lauten und gewaltigen Tutti-Gewittern nach der Pause und begeben sich in eine weit entfernte Zukunft entkoppelt vom Heute, in reiner utopischer Harmonie, im Einklang mit der unendlichen Melodei. Wem gehört, was allen gehört? Das Duo wildert durch das Opernwerk von Richard Wagner und spinnt bekannte Motive zu einer neuen musikalischen Dramaturgie.

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste, #TakeAction

OMG Schubert sind Konstantin Dupelius und Justus Wilcken, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Lied und das Lied-Duo kompositorisch und performativ neu zu denken und zu interpretieren. Als Multiinstrumentalisten, Sänger, Schauspieler und Komponisten wirken sie u.a. bei den Salzburger Festspielen, am Theater Freiburg, Staatstheater Hannover, Schauspielhaus Düsseldorf und Schauspiel Stuttgart.

Directions

Löwen Tübingen
Kornhausstraße 5
72070 Tübingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Hygienekonzept

Hygieneregeln
Liebes Publikum, bitte melden Sie sich nach Betreten des Hauses an der Abendkasse an.
- Zutritt nur für vollständig Geimpfte, nachweislich Genesene oder tagesaktuell negativ Getestete.
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweisen: 
- Digitaler oder physischer Impfpass 
- Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (max. 24h) oder Nachweis eines negativen PCR-Tests (max. 48h). Im Theater gibt es keine Testmöglichkeit!
- Für Genesene: Nachweis über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als 6 Monate) 
- Ihre Kontaktdaten werden bei der Kartenreservierung abgefragt, andernfalls muss bei der Anmeldung ein Kontaktformular ausgefüllt werden.
Im Haus besteht Maskenpflicht. Auch während der Vorstellung.
Bitte beachten Sie außerdem die aktuell geltenden Abstandsregelungen. 
Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann.