Bruno Jonas präsentiert: - Kabarett auf die lustigste Art uns Weise - nämlich auf bayrisch!

Adolph-Kolping-Platz 1
89407 Dillingen an der Donau

Tickets from €24.00
Concessions available

Event organiser: Kulturring Dillingen, Königstraße 37/38, 89407 Dilllingen a.d.Donau, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €24.00

Ermäßigung

per €20.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigung für Schüler und Studenten bis 17 Jahre.
Mail

Event info

In Dillingen gastiert er mit seinem Soloprogramm:
„Nur mal angenommen...“
... denn das Leben ist eine Annahme. Viele glauben, dass sie annehmen müssen, was ihnen geboten wird. Aber immer mehr Menschen können nicht mehr glauben, dass es so weiter gehen soll, wie bisher.
Diese Annahme findet nicht nur in Österreich immer mehr Anhänger, sondern auch in anderen Ländern, in denen die Menschen es satt haben, von Politikern regiert zu werden, die zwar immer nur das Beste wollen, von dem sich immer mehr fragen, muss das wirklich sein? Aber jetzt NUR MAL ANGENOMMEN, wenn nicht? Auch ich nehme an, was ich annehmen kann, vor allem Päckchen von DHL, aber nur, wenn ich daheim bin. Auf mich kann man sich verlassen, zumindest, was die Annahmen angeht. Seine Biographie ist so vielfältig wie der Passauer selbst: Mitte der 1980er Jahr erlange Jonas, der neben seiner Kabarett-Tätigkeit auch Drehbücher schreibt und sich als Schauspieler betätigt, erstmals größere Bekanntheit, als er in der Sendung „Scheibenwischer“ auftrat. Beim traditionellen Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg in München durfte er 2004 der versammelten CSU-Staatsregierung als „Bruder Barnabas“ die Leviten lesen – etwas, was zuvor noch keinem Nicht-Konservativen gestattet worden war.

Location

Stadtsaal am Kolpingplatz
Adolph-Kolping-Platz 1
89407 Dillingen an der Donau
Germany
Plan route

Am Nordufer der Donau, kurz bevor diese die Grenze von Baden-Württemberg zu Bayern überquert, liegt die historische Stadt Dillingen an der Donau. Auch als „Schwäbisches Rom“, „Stadt der Caritas“ oder „Wiege der Lehre Kneipps“ bekannt, bietet Dillingen mit einer Vielzahl bedeutender Kirchen aus der Zeit, als die Stadt als Grafen- und Bischofssitz galt, ein reiches kulturelles Erbe. Dieses befindet sich hauptsächlich in der aufwändig sanierten Innenstadt, wo auch der Stadtsaal am Kolpingplatz liegt.

Moderne Architektur des Stadtsaals verleiht dem Gebäude klare Linien und vervollständigt das sympathische Erscheinungsbild der Stadt Dillingen. Der ebene Saal am Kolpingplatz steht für viele verschiedene Arten von Veranstaltungen zur Verfügung. Auf dem ansprechenden Programm stehen Konzerte, Theatergastspiele, Ausstellungen und interessante Vorträge. Außerdem kann der Stadtsaal auch für Firmenevents sowie private Anlässe wie Hochzeiten genutzt werden, wofür der Raum immer im passenden Ambiente gestaltet wird. In dem Saal mit Bühne finden bei einer Reihenbestuhlung bis zu 500 Personen Platz.

Im Zentrum der Stadt Dillingen ist der Stadtsaal am Kolpingplatz für alle Besucher gut zu erreichen. Vom örtlichen Bahnhof Dillingen(Donau), welcher von den Zügen der agilis Verkehrsgesellschaft angefahren wird, liegt der Saal zu Fuß nur fünf Minuten entfernt. Parkmöglichkeiten für Autos gibt es kostengünstig direkt im Parkhaus am Stadtsaal.