Brother Dege - and the Brotherhood of Blues

Brother Dege and the Brotherhood of Blues  

Breslaustraße 13
88400 Biberach

Tickets from €14.40

Event organiser: Lilienthal e.V., Breslaustrasse 13, 88400 Biberach, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €14.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Veranstaltung ist barrierefrei. Begleitpersonen von Rollstuhlfahrer*innen brauchen kein eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Dege Legg aka Brother Dege wurde durch seinen Slot und Soundtrack Beitrag „too old to die young“ in Quentin Tarantinos Kinohit "Django unchained" schlagartig aus dem tiefsten Süden der Staaten in die Öffentlichkeit gezogen! Das official video auf youtube hat über 700.000 views und der Film wurde mit dem Oscar prämiert! Dege war aber schon vor dem Durchbruch im Film kein unbeschriebenes Blatt. Preisgekrönter Musiker mit insgesamt 10 Alben, Buchautor und Journalist. Geboren und aufgewachsen im Herzen von Louisiana mit Cajun, irischen und indianischen Wurzeln. Dege spielt Slidegitarre in der ruhelosen Tradition der Altmeister und haucht dem Deltablues neues Leben ein. Mit dem rauen ´twang´ seiner Dobro beschwört er die Geister der Vergangenheit und singt von seinen Erfahrungen im Süden der USA, wo er mit Sümpfen als Spielwiese aufwuchs. Seine Songs sind so bildlich, dass sie förmlich nach einer Verfilmung schreien. Man spürt den Staub der Landstraßen in seiner Kehle, man hört in seiner Dobro das Knistern einer Scheune, die bald einer Feuersbrunst zum Opfer fallen wird. Aber auch Elemente aus Southern Rock, Independent und Psychedelic fließen mit ein. Der Südstaatler sagt über seine Musik: "This is the face of the new south - a world of gentle savages, ethereal swamplands, free-thinking outlaws and unexplored freedom". Soeben erschien das brandneue Album "Farmer´s Almanac", mit dem Brother Dege & The Brotherhood of Blues 2019 auf Tour gehen.

Videos

Location

Kulturhalle Abdera
Breslaustraße 13
88400 Biberach
Germany
Plan route
Image of the venue

Schon im antiken Griechenland wollten die Philosophen der Jugend Faulheit attestieren. Dass auch diese weisen Männer irren konnten, stellt heute die Kulturhalle Abdera unter Beweis. Denn hier arbeiten Jugendliche und Junggebliebene gemeinsam und unermüdlich an einem kulturellen Angebot für die Stadt Biberach.

Unter der Leitung des Vereins „Lilienthal“ wurde seit Mitte der 90er am Bau der Kulturhalle Abdera getüftelt und nur fünf Jahre später wurde der Bau fertiggestellt. Ohne die tatkräftige Mitarbeit zahlloser, ehrenamtlicher Helfer und dem Engagement der Biberacher Jugend wäre diese Mammutaufgabe nicht möglich gewesen. Und dass dieses Projekt ein echter Erfolg ist, zeigt ein Blick auf die Konzert-Highlights. Denn hier haben schon Bands wie Revolverheld, Get Well Soon, Agnostic Front, Die Happy und die Steaming Satellites gespielt. Keine Frage, die Kulturhalle Biberach ist schon längst zu einer festen Kultur-Institution der Region avanciert. Und so darf sich das Publikum auch weiterhin auf unvergessliche Konzerte in tollem Ambiente freuen.

Lassen Sie sich die Konzerte in der Kulturhalle Abdera auf keinen Fall entgehen. Hier in Biberach wird Ihnen beste kulturelle Unterhaltung geboten. Und wer fragt schon nach der Meinung antiker Philosophen, wenn er gemeinsam mit der biberacher Jugend im Abdera feiern kann?