Brian Downey´s Alive & Dangerous

Industriestraße 7
68169 Mannheim

Tickets ab 30,00 €

Veranstalter: Rockline Promotion, Hafenstraße 25-27, 68159 Mannheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 30,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigung.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Brian Downey´s Alive & Dangerous

So nennt sich die erst Anfang 2017 formierte Band eines Schlagzeugers, der Rockfans als Gründungsmitglied und Co-Songwriter von THIN LIZZY wohlbekannt ist.
Benannt nach dem Platin – Live – Doppelalbum „Live & Dangerous“ der irischen Rocklegende, haben Brian Downey und Co. ihr Programm auf eben jenes Album ausgerichtet und spielen dieses KOMPLETT und im Original-Sound.
Das Line Up um Bassist Matthew Wilson, der wie Phil ́s look-a-like aussieht, versetzt jeden Rock- Fan in Verzückung, denn Intonation, Akzent und der Twin-Guitar Sound stimmen, Note für Note. Great show, Great Irish band !
ALIVE & DANGEROUS sind nicht vergleichbar mit diversen Lizzy Tribute Bands ehemaliger Bandmitglieder, die die Marke THIN LIZZY über die Jahre schwer beschädigt haben.
Die Band tourte Irland, UK, Schweden, Frankreich, Niederlande, Deutschland um sich vorzustellen. Die Kritiken vielen hervorragend aus, was Festival Bookings und die Einladung auf die Full Metal Cruise zur Folge hatte.
Der 66-Jährige Brian Downey gehörte 1969, gemeinsam mit dem inzwischen bereits verstorbenen Phil Lynott, zum Kreis der Gründungsmitglieder jener Gruppe, die durch Songs wie „Whiskey In The Jar" und „Jailbreak" einen Ruf als exzellenter Hardrock-Act erlangte. Im Verlauf seiner Karriere als Schlagzeuger war Downey zudem an diversen Lynott-Soloalben sowie Gary-Moore-Produktionen beteiligt – darunter auch der Meilenstein „Still Got The Blues“ (1990).
Kein Grund zur Verwunderung also, wenn es heißt „The Boys Are Back In Town”!

Ort der Veranstaltung

7er-Club Mannheim
Industriestraße 7
68169 Mannheim
Deutschland
Route planen

Der 7er Club im Industriegebiet Mannheim gehört seit Jahren zu den besten Locations für Live-Konzerte sämtlicher Couleur der Rockmusik. Hier kommen bei fettem Sound und in rustikaler Atmosphäre Rockfans und Musiker voll auf ihre Kosten.

Der Club ist für seine Innenhof-Konzerte im gesamten Rhein-Neckar-Kreis bekannt. Von Alternative bis Indie über Hardrock, Gothic und Metal können Freunde der Rockmusik nach Lust und Laune ihrer Lieblingsmusik frönen. Im Innern des 7er Clubs sorgen eine große Tanzfläche und Bühne für das Übrige. Rund 350 Personen können in den Räumlichkeiten im Used Look unter anderem fetzigen Tribute Bands beim Rocken und Headbangen zusehen – oder mitmachen. Eine hochwertige PA-Anlage liefert die passende Beschallung. Der 7er kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden, das Team steht dabei tatkräftig zur Seite.

Dank seiner guten Lage im Industriegebiet sind vor dem 7er Club Mannheim ausreichend Parkplätze vorhanden. Zudem befindet sich die Bushaltestelle „Industriestraße“ direkt vor der Tür. Auch der Bahnhof „Mannheim Neckarstadt“ ist fußläufig erreichbar.