Brazzo Brazzone - II Kraftwerke - Tutti Spaghetti Tour

Lister Meile 4
30161 Hannover

Tickets ab 18,50 €

Veranstalter: Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 18,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

l Kraftwerke – wie sie in Palermo auch genannt werden – sind wieder mit frischer italo Brass Musica da. Sie sind eine akustische und optische Macht und es wird natürlich wieder bombastisch aufgetischt: jazzy, funky & extradancy - und das ganze seeehr italienisch abgeschmeckt, capisci?

Was die hannoversch-palermische Gruppe auszeichnet? Ihr furioser Stil, der geprägt wird durch einen wilden Mix aus Jazz-, Rock-, Funk-, Latin- & Balkanbeats. Das Repertoire umfasst original Brass Musica Italiana im unverkennbar Stil der Famiglia Brazzone, beschert dem Publikum aber auch schöne Erinnerungen an die weltberühmte Canzoni des Grandseigneurs, nachdem die Gruppe benannt ist. Nachdem sich die Brass Banda mittlerweile europaweit von Italien bis Polen einen Ruf erspielt und die Fühler erstmalig sogar nach China ausgestreckt hat, ist der explosive Sechser endlich wieder im Pavillon in Hannover zu Gast .
Wir sehen uns. Mit Sicherheit - denn die Combo versteht es vorzüglich, gute Laune zu verbreiten.

Besetzung:
Trumpet/Vocals: Daniel Zeinoun
Alt-/Barisax: Coco Guerra
Sopran-/Tenorsax: Christopher Spintge
Trombone: Christoph Grages
Souzafon: René Beutel
Drums: Lennart Schmidt

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Fast täglich bietet das Kulturzentrum Pavillon in Hannover eine Veranstaltung und begeistert mit diesem umfangreichen und facettenreichen Kulturprogramm seit Jahren die Hannoveraner.

Das offene Kulturzentrum bietet eine Vielzahl von Highlights für den Kalender: Theater, Kabarett, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen finden hier statt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von Workshops, Projekten und politischen Debatten oder Diskussionsrunden. Deutschlandweit bekannt ist der Pavillon vor allem durch sein seit 1995 jährlich stattfindendes Weltmusikfestival MASALA. Im Kulturzentrum haben zudem das Café Mezzo, eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Hannover sowie die theaterwerkstatt hannover e.v. und der workshop hannover e.v. Quartier bezogen.

Das ursprünglich nur als Provisorium errichtete Gebäude des Pavillons beherbergt das Kulturzentrum nun schon seit 1977. Besonders auffällig ist die 2000 zur EXPO installierte Solarstromanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Pavillon verfügt über einen Großen und Kleinen Saal sowie zwei Gruppenräume.