Brandenburger Theaterball 2017

Grabenstraße 14 Deutschland-14776 Brandenburg an der Havel

Tickets ab 33,89 €

Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH, Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Feiern Sie mit uns 200 Jahre Brandenburger Theater, 25 Jahre Freunde des Brandenburger Theaters e.V.! Glanzvoll, glamourös und stilvoll im Rahmen einer rauschenden Ballnacht! Solisten der Silvesterrevue 2017 stimmen Sie ein, mit musikalischen Liebeserklärungen an die „Bretter, die die Welt bedeuten“ und eröffnen mit den Moderatoren des Abend die Tanzfläche für das Publikum – zu Walzer, Tango, Slowfox, Cha-Cha-Cha, Jive …..Neben dem Galaprogramm, flankiert von den Solisten und Moderatoren des Abends, die gleichsam amüsante Rück-, Seiten- und Ausblicke die beiden Jubiläen betreffend, gewähren, gehört an diesem Abend die Tanzfläche dem Publikum, musikalisch begleitet von den Brandenburger Symphonikern - inklusive Überraschungsgästen und einem Feuerwerk um Mitternacht!

„Im Feuerstrom der Reben
sprüht ein himmlisch´ Leben.
Die Könige. die Kaiser,
sie lieben Lorbeerreiser,
doch lieben sie daneben
den süßen Saft der Reben


Stoßt an,
stoßt an,
stoßt an!

Die Majestät wird anerkannt, anerkannt rings im Land!
Jubelnd wird "Champagner der Erste" sie genannt!
Die Majestät wird anerkannt, anerkannt rings im Land!
Jubelnd wird "Champagner der Erste" sie genannt!

Es lebe Champagner der Erste!“ ( Auszug aus Johann Strauss „Die Fledermaus“)

Musikalische Leitung: Peter Gülke
Solisten: Marion Wulf, Jörg Hilger
Choreografie: Inga Lehr-Ivanov
Moderation: Stefanie Dietrich, Frank Jesko-Idler
Es spielen die Brandenburger Symphoniker


Das kulinarische Angebot zum Theaterball übernimmt das Team der Theaterklause
(Telefon 03381-511220):

Speisen zum Theaterball
Ouvertüre...
Carpacchio vom Rinderfilet
auf Rucolasalat mit fein gehobelten Champignons
und Parmesan
*
Antipastiauswahl
mit gegrillten und marinierten Gemüsen,
Balsamicozwiebeln und Champignons,
getrockneten Tomaten und Oliven
*
Lachs-Seeteufel-Terrine
mit Jalapeno-Spiegel
Dreiakter...
Medaillions vom Hirschrücken
auf Pfifferling-Cranberry-Sauce
mit Romanescoröschen und Herzoginkartoffeln
*
Rindertafelspitz
auf Bouillionkartoffel-Würzelgemüse
mit milder Sahnemeerrettichsauce
*
Zanderfilet in Senfschrotkruste
auf Dijonsenfsauce mit Möhren-Fenchelgemüse
und Butterkartoffeln
Finale...
Europäische Käseauswahl
mit Feigen und Trauben
*
Dessertvariation „Surprise“

Ort der Veranstaltung

Brandenburger Theater
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Brandenburger Theater hat eine lange Tradition in der Stadt Brandenburg an der Havel. Egal ob Musiktheater, Schauspiel, Konzert oder Kabarett: das Brandenburger Theater hat für Groß und Klein etwas im Programm.

Regelmäßig strömen zahlreiche Besucher in die Grabenstraße 14 in Brandenburg an der Havel, denn hier befindet sich das Theaterhaus. Es besteht aus einem Großen Haus und einer Studiobühne jeweils mit Foyer. Für die kleineren Besucher gibt es außerdem eine Puppenbühne und für die Nachwuchskünstler steht eine Probebühne zur Verfügung. Angrenzend an das Theater befindet sich die Kunsthalle Brennlabor, wo regelmäßig Ausstellungen namhafter Künstler zu sehen sind. Damit ist das Brandenburger Theater eines der bedeutendsten Kulturhäuser der Region. Hier spielen neben den Brandenburger Symphonikern auch ein Jugendtheater sowie ein Amateurtheater für Erwachsene. Das Brandenburger Theater will seinen Besuchern ein kultureller Ort mit Wohlfühlcharakter sein und das Konzept geht vollends auf! Wer hier her kommt, den erwarten vielseitige Inszenierungen in schönem Ambiente. Nach oder vor dem Theaterbesuch können Besucher in der Theaterklause einkehren.

Ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln: das Brandenburger Theater ist dank seiner sehr zentralen Lage in der Stadtmitte äußerst bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof aus können Sie zum Beispiel mit den Tramlinien 1,2 und 6 bis zur Haltestelle „Brandenburg, Große Gartenstraße“ fahren. Von da aus sind es dann nur noch ein paar Minuten Fußweg bis zum Theater. Autofahrern stehen hinter dem Haus Parkplätze zur Verfügung.