Brandenburger Klostersommer 2018 - Mit Fontane ins Theater – Kritiken und Skandale

Johanniskirchplatz
14770 Brandenburg

Tickets ab 28,50 €

Veranstalter: event-theater e.V., Ritterstraße 69, 14770 Brandenburg an der Havel, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Theaterticket Erwachsene

je 28,50 €

Erlebnispaket

je 44,59 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Hotspot des Berlin um 1870 ist das Schauspielhaus am Gendarmenmarkt, denn Schauspieler wissen einfach mehr. Neben Klatsch und Tratsch der Saison gibt es Hintergrundinformationen, die in keinem Geschichtsbuch stehen. Werden Sie Zeuge von hitzigen Diskussionen über Anstand und Moral im Theater und tauchen sie ein in die gesellschaftlichen und politischen Ereignisse jener Zeit. Eine heitere Zeitreise, garniert mit Auszügen aus Fontanes Theaterkritiken und zeitgenössischer Musik.


Vorstellungen freitags:
13./20./27. Juli, jeweils 20.00 Uhr
Erlebnispaket
18.00 GenussCatering mit Fontane-Platte
20.00 Theater
Nur im Vorverkauf (inkl. Gebühren): 44,59 €


Vorstellungen samstags:
14./21./28. Juli, jeweils 16.00 Uhr
Erlebnispaket
16.00 Theater
18.00 GenussCatering mit Fontane-Platte
Nur im Vorverkauf (inkl. Gebühren): 44,59 €

Erlebnispaket:
GenussCatering mit Fontane-Platte:
Gänseterrine mit Birnen-Johannisbeer-Chutney
Käsepraline mit Malzbrot
Hähnchenragout mit Apricose und Pfifferlings - Hirtenkäse gegrillt
Gartengemüse sauer eingelegt
Maisbrot mit Süßsenfbutter - Wacholderschinken und Mairübe
Vollkornbaguette mit Kräuterquark, Radies und Lauch
Sauerkirsch-Holunder-Grützte mit Vanille Moussè


Spielort
Klosterkirche Sankt Johannis
Johanniskirchplatz, 14770 Brandenburg an der Havel

Ort der Veranstaltung

Kirche Sankt Johannis
Johanniskirchplatz
14770 Brandenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es gibt Veranstaltungsorte, bei denen einfach alles passt. Die Kirche Sankt Johannis in Brandenburg ist ein solcher Ort. Denn hier überzeugen nicht nur die malerische Lage und die einzigartige Architektur des Gebäudes, sondern auch das hervorragende Kulturprogramm, dass im Innern der Kirche geboten wird.

Die Geschichte der Kirche Sankt Johannis reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Kirche unzählige Male umgebaut, erweitert und umfunktioniert. Nachdem das Gebäude während des zweiten Weltkriegs durch einen Bombenangriff zur Ruine verkam, wurde es 2015 endlich saniert und zu einem Veranstaltungsort umgebaut. Seitdem finden hier neben den sonntäglichen Gottesdiensten auch zahlreiche Kulturevents statt. Schon von außen weiß die Kirche, die am Ufer der Niederhavel liegt, durch eine riesige Glasfront am Westabschluss des Gebäudes zu überzeugen. Und im Innern trifft einzigartige Atmosphäre auf ein tolles Programm. Denn hier finden unter anderem Konzerte und Theaterinszenierungen statt.

Die Kirche Sankt Johannis liegt im Herzen Brandenburgs und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für alle Besucher, die lieber mit dem Auto anreisen möchten, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten in nächster Nähe zum Gebäude.