Brahms & Groth: Eine Norddeutsche Künstlerfreundschaft

Michael Smallwood, Annette von Hehn und Thomas Hoppe  

Lüttenheid 40
25746 Heide

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Brahmsgesellschaft Schleswig-Holstein e.V., Lüttenheid, 25746 Heide, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

BRAHMS UND GROTH: EINE NORDDEUTSCHE
KÜNSTLERFREUNDSCHAFT
Konzert und Lesung mit Michael Smallwood,
Annette von Hehn und Thomas Hoppe
Johannes Brahms und Klaus Groth: die beiden gehören
in Heide zusammen, wie nur wenige andere
Exponenten der großen Künste. Zum 200. Geburtstag
des norddeutschen Dichters feiern wir eine musik-
literarische Soiree mit Brahms-Liedern auf Texte
von Groth, mit der wunderbaren „Regenlied-Sonate“
und mit der Lesung der Brahms-Erinnerungen
seines Dichterfreundes. Die Geigerin Annette von
Hehn, der Tenor Michael Smallwood und der Pianist
und Rezitator Thomas Hoppe entwerfen eine
eindrückliche Collage von dieser ungewöhnlichen
künstlerisch-menschlichen Freundschaft.

Ort der Veranstaltung

Museumsinsel Lüttenheid
Lüttenheid 40
25746 Heide
Deutschland
Route planen

Mitten im alten Handwerkerviertel liegt die Museumsinsel Lüttenheid in Heide. Seit 2004 bildet das Heimatmuseum mit dem Klaus-Groth-Museum schon eine Einheit. Mehrere historische, renovierte Gebäude in direkter Nachbarschaft bilden hier die perfekte Umgebung für das Heimatmuseum und das Klaus-Groth-Museum.

Das Heimatmuseum stellt eindrücklich die Geschichte und Entwicklung der Region dar, im speziellen das Heranwachsen des kleinen Örtchens Heide zur heutigen Stadt. Leben und Arbeiten im handwerklich und landwirtschaftlich geprägten Umfeld werden hier mit vielen spannenden Exponaten gezeigt.

Das Klaus-Groth-Museum ist direkt im 1796 erbauten Geburtshaus des Lyrikers untergebracht. Seine Gedichte wurden vertont, sein Leben im Werk anderer Schriftsteller weiterverarbeitet und sein Porträt zierte Geldscheine. Vom Leben und Werk des wohl bekanntesten niederdeutschen Schriftstellers erzählt die Ausstellung in seinem Elternhaus.