BONFIRE - Worldtour 2018 - plus special Guests

Bahnhofplatz 2 Deu-97070 Würzburg

Tickets ab 28,50 €

Veranstalter: Posthalle GmbH, Bahnhofplatz 2, 97070 Würzburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

EUROPEAN „BYTE THE BULLET“ –TOUR 2017

ALEXX STAHL hat seit Sommer 2016 den Platz als neuer Sänger bei der Deutschen Rocklegende eingenommen. Er hat sich seit dem Sommer 2016 bei über 30 Live-Shows als Ausnahme-Sänger und hervorragender Entertainer beweisen können Da fiel die Entscheidung nicht schwer, ALEXX auch als dauerhaften Vokalisten in die Band zu integrieren und das nächste Studio-Album anzugehen.

Noch während der laufenden Anniversary-Europatour, die die Band nach langer Zeit wieder durch Skandinavien und Benelux führte , wurde komponiert und das neue Album „BYTE THE BULLET“ in Ingolstadt aufgenommen.

Mit RONNIE PARKES (Bass) und FRANK PANÈ (Leadgitarre) integriert HANS ZILLER erstmals die Bandmitglieder auch im kompositorischen Bereich.
So entstand mit „BYTE THE BULLET“ (VÖ am 24.3.2017) ein Werk mit 12 brandneuen Songs der etwas härteren Gangart, wie man es von BONFIRE in diesem Soundgewand noch nicht kannte. Natürlich bleibt der typische gitarrenlastige BONFIRE-Sound unverkennbar erhalten.

Und damit noch nicht genug, hat BONFIRE es geschafft, passend zum Song LOCOMOTIVE BREATH , eine Bahngesellschaft als Partner zu finden, der eine seiner Lokomotiven im BONFIRE-Style lackiert.

BONFIRE werden natürlich auf der BYTE THE BULLET – Tournee auch alle
Hits ihrer nun über 30jährigen Historie live präsentieren…………

Ort der Veranstaltung

Posthalle Würzburg
Bahnhofplatz 2
97070 Würzburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Außergewöhnlicher lässt es sich wohl kaum feiern. Die Posthalle in der unterfränkischen Mainmetropole Würzburg gilt als idealer Austragungsort für Veranstaltungen aller Art. Rock- und Popkonzerte, Messen, DJ-Partys oder weitere Festaktivitäten werden in der multifunktionalen Halle immer ein Erfolg.

Das ehemalige Postverteilerzentrum der Deutschen Post wurde 1970 in direkter Nachbarschaft zum Würzburger Hauptbahnhof erbaut. Nach seiner Schließung wurde die gesamte Fläche von über 4.000qm in eine große Veranstaltungshalle umgewandelt, die bei einem Großevent bis zu 2.100 Besucherinnen und Besuch unterbringen kann. Ausgestattet mit einer professionellen und modernen Licht-, Ton-, und Bühnentechnik ist eine erfolgreiche Veranstaltungsdurchführung garantiert. Noch heute sind die alten Postleitzahlen auf dem Hallenboden zu sehen, wodurch der ursprüngliche Charakter des Sortierzentrums erhalten bleibt und somit weiterhin einen besonderen Charme versprüht. Die zentrale Lage ermöglicht eine bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In unmittelbarer Nähe stehen ausreichend PKW- und Busstellplätze zur Verfügung.

Hier, wo früher tausender Briefe und Pakete täglich sortiert wurden, finden heute einzigartige Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst und Kultur statt. Erleben Sie in der Posthalle einmalige Momente und den wohl ungewöhnlichsten sowie angesagtesten Veranstaltungsort in Würzburg.