Bonfire and Friends-A Night With Rock legends

Bonfire & Friends  

Schwarzer Bär 2
30449 Hannover

Tickets ab 69,60 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bonfire Hans Ziller, Schröplerstr. 58, 85053 Ingolstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 69,60 €

Ermäßigt (Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte)

je 59,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

BONFIRE – A Night With Rock Legends – das Konzert-Highlight im November 2018!

Im November 2018 bringt die Ingolstädter Rock-Legende Bonfire mit insgesamt 20 Konzerten in 20 Städten und neuartigem Konzept zum ersten Mal die Produktion „Bonfire – A Night With Rock Legends“ auf die deutschen Bühnen!

Bonfire selbst spielen an diesen Abenden ihre größten Hits und fungieren zudem als Backing-Band für zahlreiche internationale Rocklegenden. Die Besetzungsliste liest sich wie das „Who-Is-Who“ der Rockgeschichte; so werden u.a. Bobby Kimball (ex-Toto), Joe Lynn Turner (ex Rainbow, ex-Deep Purple), Dave Bickler (ex-Survivor „Eye Of The Tiger“) und Phil Mogg (UFO) u.v.m. ihre größten Hits darbieten.

Bonfire and Friends – A Night With Rock Legends....der Name ist Programm, so haben Bonfire zum Start der Tourneereihe alte Weggefährten und Freunde eingeladen. Mit Joe Lynn Turner (ex Rainbow, Deep Purple) schrieb die Band bereits 1987 die beiden Bonfire-Klassiker "Sweet Obsession" und "Sleeping All Alone" als auch die Ballade "Without You" für das 2017er Album "Byte The Bullet". Mit Phil Mogg von UFO war Hans Ziller 2014 auf Tour, und Bobby Kimball nahm bereits bei dem von Bonfire organisierten Benefiz 'Festival Rock For Asia' teil.
„Die Idee mit Bonfire and Friends geistert mir schon lange durch den Kopf“, sagt Hans Ziller, "eine Tour durch große Hallen, wo Bonfire zusammen mit Originalinterpreten die größten Hits der Rockgeschichte auf die Bühne bringen." Die 3-stündige Show ist nur so gespickt mit Rockkrachern wie "Burn", "Smoke On The Water", "Child In Time", "Lights Out", "Doctor Doctor", "Jet City Woman", "Hold The Line", "Africa", "Eye Of The Tiger", "First Time", um nur einige, wenige zu nennen.

Das Besondere daran ist, dass Bonfire dem Ganzen einen sehr harten Bonfire-typischen Sound verpassen werden, wie sie es schon bei ihrer genialen Coverversion von "Sweet Home Alabama" unter Beweis stellten. Eine typische 80er-Produktion mit Laufstegen, Treppen, Rampen und genialem Licht sowie Pyro-Effekten wird das Ganze optisch imposant abrunden. Und natürlich dürfen die größten Hits von Bonfire auch nicht fehlen. Ein Leckerbissen für alle Fans des Hardrock und Metal! Dieses ultimative Feuerwerk solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Das komplette Line-Up können Sie der untenstehenden Liste entnehmen:
Joe Lynn Turner (ex-Rainbow, ex-Deep Purple)
Phil Mogg (UFO)
Geoff Tate (Operation Mindcrime)
Dave Bickler (0rig. Singer, ex-Survivor “Eye of the Tiger”)
Bobby Kimball (ex-Toto)
Robin Beck (Coca Cola-Song “First Time”)
Johnny Gioeli (Hardline, Axel Rudi Pell)
Chris Boltendahl (Grave Digger)
James Christian (House Of Lords)
Paul Morris (ex-Rainbow, Doro, Nena)
Special Guest: Quaster (Sänger/Gitarrist der deutschen Rocklegende Puhdys)

Ort der Veranstaltung

CAPITOL Hannover
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover
Deutschland
Route planen

Das CAPITOL Hochhaus ist Wahrzeichen Hannovers und ein wichtiges Veranstaltungszentrum im Herzen der Stadt. Unvergessliche Konzertabende, ausgelassene Partys und spannende Lesungen finden hier statt und ziehen Besucher aus der ganzen Region nach Hannover.

Vorläufer des jetzigen Hochhauses war die vermutlich erste von Georg Laves erbaute Villa, der als Planer und Ingenieur maßgeblich die Entwicklung Hannovers beeinflusste und vorantrieb. Das im Stil des Backstein-Expressionismus erbaute Hochhaus wurde 1930 errichtet und diente seinen Bürgern lange als Filmtheater. Unter dem Namen „Schwarzer Bär“ wurden hier bis in die 80-er Jahre hinein Filme gezeigt. Seit 1986 ist das CAPITOL ein beliebter Veranstaltungsort für viel mehr als nur Kino: Live-Musik oder Disco-Abende werden hier ebenso gefeiert wie Lesungen, Vorträge oder Firmenevents. Hochrangige Künstler wie Gary Moore, Xavier Naidoo oder Robbie Williams traten hier schon unter großem Jubel auf die Bühne.

Mit seiner intimen Atmosphäre – höchsten 1.800 Gäste finden hier Platz – ist das CAPITOL nicht nur für Besucher, sondern auch für die Stars des Abends eine ganz besondere Erfahrung. Das ausgefallene Ambiente des ehemaligen Lichtspielhauses bietet sich auch für extravagante Firmenfeiern an: Die Räume über zwei Etagen sind allesamt mit moderner Technik ausgestattet und bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.