BON IVER - „22, A Million“ Open Air 2019

Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden

Tickets ab 51,65 €

Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden, Murnaustr. 1, 65189 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 51,65 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten wir euch gerne unter 0611-97445-0

Rollstuhlfahrer sowie Schwerbehinderte Menschen (Behindertenausweis B) zahlt, Begleiter umsonst.
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Singer-Songwriter-Projekt Bon Iver steht für experimentelle Folkmusik, die sich facettenreich aus der Masse abzuheben weiß. Mit Songs wie „Skinny Love“, oder „Holoscene“ sang sich Frontmann, Gitarrist und Organist Justin Vernon in die Herzen seiner Fans. Jetzt geht Bon Iver wieder auf Tour und bringt seinen einzigartigen Stil auch nach Deutschland.

Ableiten lässt sich Bon Iver aus dem Französischen „bon hiver“, was so viel bedeutet wie „guter Winter“ – und 2007 war ein guter Winter für Justin Vernon. In einer Jagdhütte in Wisconsin kreierte er damals noch allein sein erstes Album „For Emma, Forever Ago“, welches das Independent-Label Jagjaguwar auf den Plan rief. Einmal unter Vertrag genommen, wurde das Album einer größeren Masse bekannt und erreichte in den USA sogar Gold-Status. Die einfühlsamen und dezenten Gitarrenakkorde und Vernons Falsettstimme ziehen die Menschen in ihren Bann. Vier Jahre später folgte mit dem Longplayer „Bon Iver“ der nächste Clou, der den Musikern den Grammy Award in der Kategorie „Bestes Alternative-Album“ einbrachte. Nach einer längeren Auszeit meldete Bon Iver sich 2016 mit „22, A Million“ zurück, das in Zusammenarbeit mit Größen wie Kanye West und Jay-Z entstand. Die Einflüsse machen sich bemerkbar: Folk mischt sich mit Jazz, Gospel, Rock und Hip-Hop zu einer einzigartigen, nie dagewesenen Mischung. Auf der Bühne wird Justin Vernon von einer Band bestehend aus Saxofonist, Gitarrist, Keyboarder und Schlagzeuger unterstützt: Mit ihrer musikalischen Untermalung der oft melancholischen Texte sorgen sie gemeinsam für Gänsehaut.

Bon Iver gestaltet Folkmusik auf authentische Art und Weise neu – und diese eigenwillige Mischung funktioniert bestens. Lassen Sie sich dieses einmalige Künstlerprojekt nicht entgehen und sichern Sie sich Ihr Ticket!

Ort der Veranstaltung

Kulturpark am Schlachthof
Murnaustraße
65189 Wiesbaden
Deutschland
Route planen

Der Kulturpark am Schlachthof ist der wahr gewordene Traum eines jeden Freizeitfans. Hier gibt es neben Open-Air-Konzerten genügend Grünfläche, um sich nach Herzenslust auszutoben oder einfach nur die Sonne zu genießen.

Damit ist das Repertoire des hessischen Kulturparks aber noch lange nicht ausgeschöpft. Immer wieder finden hier Flohmärkte, Performances, kulinarische Veranstaltungen und viele weitere kulturelle Events statt. Das Projekt Kultur im Park in Wiesbaden gibt es bereits seit April 2012 und wird nach wie vor von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sozialdezernats vorangetrieben. Dass sich die Arbeit dabei zu lohnen scheint, zeigt die Vielzahl an Gästen.

Der Kulturpark am Schlachthof kann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Wiesbadener Hauptbahnhof in nur zehn Minuten zu Fuß erreicht werden. Für alle Anreisenden mit dem PKW gibt es eine überschaubare Zahl an kostenlosen Parkplätzen direkt vor Ort. Weitere kostenpflichtige Abstellmöglichkeiten für Ihr Auto finden Sie in der nahen Umgebung.