BOLLMER - "Hör Dein Herz" Tour 2017

Wilhelm-Nieswandt-Allee 100 Deutschland-45326 Essen

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: Zeche Carl Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Vorverkauf

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bollmers Musik kommt direkt aus dem Leben und so trifft er mit dem Song „Berlin“ mitten in die Herzen aller Berliner und Berlinfans. Aber seine Energie und Lebensfreude fließt zusammen mit seiner Musik und Songs wie „Unendlich“, „Flieg mit mir“ oder „Schöne Welt“ auch über die Stadtgrenzen hinaus. Mit ehrlichen, teilweise verträumt reflektierten Lyrics vereint mit wuchtigen Gitarrenriffs, Schlagzeug und Bass bespielt der Sänger mit dem Hut, dem glatt gestrichenen Hemd und den lässigen Hosenträgern die ganze Bundesrepublik.

Aufgewachsen im Emsland merkte der Gitarrist bald, dass die Welt zum Reisen da ist und mit der Zeit wurde klar, musikalisch führt der Weg keinesfalls an Berlin vorbei. Angekommen in Deutschlands Hauptstadt ist das Adrenalin schnell ins Rauschen gekommen, denn mit der selbst gegründeten Rockband EL*KE pirschte der leidenschaftliche Musiker in die ersten Clubs Berlins und bald darauf auch auf Deutschlands große Festivals wie Rock am Ring, Rock im Park oder das Taubertal Openair. Spätestens mit den Support Shows von den Toten Hosen, Silbermond, Billy Idol und Iggy and the Stooges war dann der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere gelegt. Aus diesen Erlebnissen formte sich so langsam das Solo-Projekt „Bollmer“ und jetzt komponiert, arrangiert und textet Bollmer, bürgerlich Peter Bolmer, der manchmal auch an Peter Maffay oder Udo Lindenberg erinnert, in Eigenregie.

Dabei heraus kommen aufrichtige, leidenschaftliche, aus dem Leben gegriffene Songs, die teilweise aber auch wüst, wild und vor allem treibend sind. Besonders live ist man dem Fluss der Musik mit all den Höhenflügen, den Bodenlandungen, den Loopings und Karussellfahrten hilflos ausgeliefert, denn man wird regelrecht mitgerissen von Bollmer und seiner ergreifenden Ehrlichkeit.

Ort der Veranstaltung

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher ein Steinkohle-Bergwerk, heute ein Veranstaltungsort mit überregionalem Bekanntheitsgrad – Die „Zeche Carl“ in Essen bietet ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm und ist mittlerweile aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Nachdem die Zeche von 1861 bis 1955 in Betrieb gewesen war, stand sie lange Zeit leer. Erst als 1977 eine Initiative von Bürgern und Jugendlichen für den Erhalt des historischen Gebäudes kämpften, wurde der gesamte Komplex umgebaut und es entstand ein neues soziokulturelles Zentrum, das für Menschen aus allen Bevölkerungsschichten ein breit gefächertes Programm aus Kursen, Workshops und Veranstaltungen bieten sollte. Über die Jahre hat sich das Veranstaltungsangebot stetig erweitert und so können Besucher von Konzerten nationaler und internationaler Künstler über Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Theateraufführungen bis hin zu Partys und Tanzveranstaltungen alles erleben. Darüber hinaus überzeugt die Zeche Carl nach wie vor mit einer großen Auswahl an Workshops. Man kann hier beispielsweise an Selbstverteidigungskursen teilnehmen oder mehr über gesunde Ernährung erfahren.

Für alle, die sich amüsieren, weiterbilden oder einfach nur interessante Menschen kennenlernen wollen, ist die Zeche Carl in Essen genau die richtige Anlaufstelle.