Bodo Wartke - Was, wenn doch?

Bodo Wartke  

Pauluspromenade 2 Deutschland-36037 Fulda

Tickets ab 24,10 €

Veranstalter: Kreuz Fulda, Rangstraße 4, 36037 Fulda, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Dieser Mann ist wohl eines der beeindruckendsten Multitalente, das im Moment auf der Bühne zu sehen ist. Bodo Wartke singt, spielt Klavier oder andere Instrumente, rappt, dichtet und moderiert. Und das alles wird zu einem Programm zusammen geschmiedet .

Der gebürtige Hamburger startet schon seit seinem 19. Lebensjahr voll durch. Mit viel Wortwitz nähert er sich den großen Themen Liebe, Politik und Gesellschaft. Dadurch entstehen hitverdächtige Lieder wie „An Dich“ und „Liebeslied“. Mit seiner charmanten Art führt er das Publikum durch den Abend und singt dabei sein „Liebeslied“ in fast neunzig verschiedenen Sprachen. Und wenn Ihnen das noch nicht genug ist, dann machen Sie sich auf Solo-Theaterstücke und Samba-Einlagen gefasst.

Ja, Bodo Wartke besitzt wirklich Talent. Und es ist schön, dass er es in dieser Weise nutzt. Diesen Mann sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Wenn er wieder am Klavier Platz nimmt, dann seien Sie versichert, dass es beeindruckend komisch wird.

Ort der Veranstaltung

Orangerie Fulda
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nach Plänen von Baudirektor Maximilian von Welsch entstand zwischen 1721 und 1724, gegenüber dem Stadtschloss, die Orangerie. Heute gehört sie zum Hotel Maritim und zählt zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte für Feste, Tagungen und Ballnächte.

In zentraler Lage, am Rande des herrlichen Schlossparks gelegen, verfügt die Orangerie über mehrere Räumlichkeiten für diverse Veranstaltungen. Der große Saal wird unter anderem als Konzertsaal genutzt. Aber auch in der veranstaltungsfreien Zeit hat die Orangerie ein einzigartiges Flair zu bieten: In dem Café und Restaurant können die Besucher dann kleine Stärkungen oder hervorragend zubereitete Menüs vor der historischen, barocken Kulisse genießen.

Unter den prächtig ausgestatteten Innenräumen ist vor allem der Apollo-Saal sehenswert, der dem Hotel als Frühstückssaal dient. In atemberaubender Atmosphäre kann hier der Tag begangen werden.