Bodo Wartke - Was, wenn doch?

Bodo Wartke  

An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen

Tickets ab 24,50 €

Veranstalter: KOKO & DTK Entertainment Tübingen i.L., Französische Allee 23, 72072 Tübingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der Gentleman-Entertainer am Flügel meldet sich zurück! Mit seinem fünften Klavierkabarettprogramm bezeugt Bodo Wartke, dass es möglich ist, seiner Bühnenkunst treu zu bleiben und zugleich für neue Begegnungen und Einflüsse offen zu sein. Der Sprachjongleur, der auf eine bald 20 Jahre währende Karriere zurückblicken kann, macht sich sinnend und singend auf den Weg – jede Menge Fragen im Gepäck – und lädt das Publikum zu einem Perspektivwechsel ein. Was, wenn doch? bietet mitreißendes Klavierkabarett in Reimkultur ebenso wie verblüffende Denkanstöße beim augenzwinkernden Blick auf unser alltägliches Miteinander. Bodo Wartke scheut sich nicht, einfache, existenzielle Fragen zu stellen: Was treibt uns an? Wieso fällt es uns schwer, Wandel als Chance anzunehmen? Warum handeln wir aus Angst anstatt aus Liebe?
Was, wenn doch? ist ein poetisches Spiel mit den Möglichkeiten, nachdenklich und unterhaltsam zugleich. Der Klavierkabarettist beleuchtet Ausnahme- und Dazwischenzustände. Was macht der Clown, wenn er traurig ist? Warum haben wir so ein Faible fürs Knöpfedrücken?
Und nach wie vor, es ist die Liebe, ob unerfüllt oder zu dritt, die den fabulierenden Poeten umtreibt und ihn rätseln lässt: Die richtige Frau gefunden? Oder aufs falsche Pferd gesetzt? Was tun bei widersprüchlichen Gefühlen? Eine vorläufige Antwort lautet: leidenschaftlich handeln, abwarten und Tee zubereiten! Glasklar hingegen ist, wo die Liebe aufhört: bei Insekten. Ein ungebremster Bodo brennt für das, was er tut, und singt neue, akute Lieder.

Ort der Veranstaltung

Donauhallen, Mozart Saal
An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Donauhallen in Donaueschingen prägen das kulturelle Leben der Stadt im Schwarzwald. Mit einem variablen Raumkonzept bietet der Hallenkomplex Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Egal, ob Konzerte, Tanz, Messen, Vorträge oder Ausstellungen: Die Donauhallen sind für jedes Event die passende Location.

Bereits im frühen 19. Jahrhundert gab es in Donaueschingen eine Festhalle, die immer wieder Höhen und Tiefen erlebte. Die heutigen Donauhallen erstrahlen seit dem Abschluss der Sanierungsarbeiten im Jahr 2010 in neuem Glanz. Nur durch einen Steg im Außenbereich verbunden, wurden die beiden Gebäudeteile zu einem wahrhaftigen Hallenensemble: Drei Säle, drei flexible Räume und eine einladende Foyerlandschaft gehören dazu. Auf insgesamt mehr als 3.000 m² Fläche können sich Gäste an der modernen Architektur in Verbindung mit einer exzellenten Akustik erfreuen.

Die Location befindet sich im Herzen der Stadt Donaueschingen. Vor den Donauhallen stehen rund 100 Parkplätze für die Besucher zur Verfügung. Die Bushaltestellen „Käferbrücke“ und „Siedlersteg“ sind in nächster Nähe zu finden. Der Bahnhof „Donaueschingen Mitte/Siedlung“ ist ebenfalls fußläufig zu erreichen.