BODO WARTKE - König Ödipus

Biegenstraße 15
35037 Marburg

Tickets ab 26,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Konzertbüro Emmert GmbH, Wilhelm-Helwig-Str. 26, 34613 Schwalmstadt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Bühne ist sein Wohnzimmer und seine bessere Hälfte wohl das Klavier. Mit Texten aus der eigenen Feder, deutschem Reimgesang und einem unglaublichen kabarettistischen Gespür überzeugt Bodo Wartke alle Freunde der guten Unterhaltung.

Seine Kindheit verbrachte er in Hamburg und fing bereits in der Grundschule mit dem Klavierspielen an. Dabei sollte es bleiben: Nach dem gescheiterten Versuch eines Physikstudiums wechselte Bodo Wartke schnell ganz zur Musik. Er beherrscht die wahre Kunst der Unterhaltung: Auf souveräne Weise schafft er es, sich parallel zu Wortwitz und Gesang am Klavier zu begleiten und zwischenmenschliche Beziehungen in musikalischer Akrobatik auf höchstem Niveau zu besingen. Dabei nähert sich der Klavierkabarettist mit wundervollen Wortspielen und rhythmischen Reimen den Irrungen und Wirrungen des Alltags. Das künstlerische Repertoire erweitert er zudem mit seinem schauspielerischen Talent, das er unter anderem in seiner eigenen Version von König Ödipus unter Beweis stellte. Mehrere Auszeichnungen wie den Deutschen Kleinkunstpreis oder den „Stuttgarter Besen“ konnte Bodo Wartke bereits entgegennehmen.

Halten Sie es auch für eine „swingende Notwendigkeit“, den Klaviervirtuosen, Schauspieler und Wortkünstler live zu erleben? Dann sind Sie hier genau richtig! Mit Bodo Wartke ist mitreißende Unterhaltung garantiert.

Ort der Veranstaltung

Erwin-Piscator-Haus
Biegenstraße 15
35037 Marburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Herzen der hessischen Universitätsstadt Marburg steht eine einzigartige Location: das Erwin-Piscator-Haus. Das Kultur-, Tagungs- und Kongresszentrum verbindet in seinen Räumen Multifunktionalität und moderne Architektur mit einem herausragenden Programm. Egal, ob Konzert, Musical, Messe oder große Feier – hier wird jede Veranstaltung zum unvergesslichen Event!

Das Erwin-Piscator-Haus beherbergt die Tourist-Information, das Hessische Landestheater Marburg und das soziokulturelle Zentrum Kulturladen KFZ unter seinem Dach. Herzstück des Gebäudes ist der 1.000 Sitzplätze umfassende Saal. Er wurde bereits 1969 eingeweiht und setzte schon damals mit dem Parkettboden, der sich anheben lässt und dem fahrbaren Rang Maßstäbe. Auch heute noch weiß der Raum mit seiner unglaublichen Variabilität, die für die ganze Bandbreite kultureller Unterhaltung genutzt werden kann, zu begeistern. Abgerundet wird das Raumangebot durch weitläufige Foyerflächen auf drei Etagen, die sich für Tagungen und Kongresse anbieten, drei Aktionsräume und die hauseigene Gastronomie „Bottega“.

Das Gebäude liegt im Zentrum der Stadt, direkt vor der historischen Kulisse Marburgs. Der Hauptbahnhof befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Eine Bushaltestelle direkt vor der Haustür macht die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem und einfach. Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen wollen, finden Sie in den umliegenden Parkhäusern ausreichend Abstellmöglichkeiten.