Bockbierfeschd

Durlacher Allee 66
76131 Karlsruhe

Tickets ab 15,01 €

Veranstalter: Ludwig Center GmbH, Mahlbergstr. 4, 76189 Karlsruhe, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

BOCKBIERFESCHD vom 19.-21. Oktober 2018 auf dem Messplatz Stimmung, Gaudi und herzliche Bewirtung im großen Festzelt. Im Oktober 2018 fällt der Startschuss für die neuste Veranstaltung im Rahmen des ‘‘Metzger Wirt’s‘‘. Drei Tage wird das große Festzelt auf dem Karlsruher Messplatz in eine Stimmungshochburg verwandelt. Die Highlights des abwechslungsreichen Programms sind sicherlich der mitreißende Auftritt von Anita & Alexandra Hofmann am Freitagabend, die von Hansy Vogt als Moderator und Entertainer mit seiner Komikfigur Frau Wäber begleitet werden. Der Besuch des YouTube Stars TAKEO ISCHI am Sonntag, der als berühmter Japan-Jodler nach seinem Auftritt zu einem exklusiven Jodelkurs einlädt sowie die ‘‘Martinihuber‘‘, die Sieger des diesjährigen SWR4 Blechduell’s.

Exklusiv für Gäste in den Kategorien "8er Tisch" und "10er Tisch":

Für Ihren Besuch bei uns decken wir die Tische mit einem liebenswerten Schmankerlbrett ein. Dieses enthält eine herzhafte Auswahl mit:

Kalter Schweinebraten / Käse vom Großlaib / verschiedene hausmacher Wurstspezialitäten / Obazda / Tomaten / Radi & Radiserl / Gurken / Brezeln und Almbutter

Ort der Veranstaltung

Messplatz Karlsruhe
Durlacher Allee 66
76131 Karlsruhe
Deutschland
Route planen

Mit dieser Lokalität rundet die Stadt Karlsruhe ihr kulturelles Angebot ab. Viele verschiedene Veranstaltungen entführen Kulturbegeisterte aus der Region zum „Messplatz“ in der Nähe des Gottesaue Schlosses.

Seit mehr als hundert Jahren gibt es den Messplatz nun schon. Nachdem er Anfang des vergangenen Jahrhunderts noch als Mülldeponie genutzt wurde, erlag die Stadt schon bald dem Wunsch der Einwohner nach einem Platz für Messen und Jahrmärkte. Seither finden hier in regelmäßigen Abständen die „Karlsruher Frühmess`“, ein Frühlingsfest, diverse Flohmärkte oder Zirkusveranstaltungen statt. Durch eine gute Verkehrsanbindung, die schöne Lage etwas außerhalb der Stadt und die berühmte „free wall“ ist der Messplatz attraktiv für Jung und Alt. An der „free wall“ können sich KünstlerInnen ganz legal mit Spraydosen verewigen. Und so besitzt der Messplatz gleichzeitig ein urbanes, aber auch festliches Flair.

Durch die vielseitige Nutzung des Geländes hat sich der Messplatz zu einem wichtigen Veranstaltungsort der Stadt entwickelt. Hier können Familien den Tag verbringen und Feierlustige in die Nacht hinein leben.

Hier können Sie sich selbst ein Bild von der Location machen: www.ludwig-cam.de