Bluesnight 2018 - Muddy’s Club Open Air

Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tickets ab 32,00 €

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Weinheim, Obertorstr. 9, 69469 Weinheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 32,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bluesnight 2018 mit folgenden Bands:

Tin Pan Alley

Tin Pan Alley seit über 20 Jahren bietet sie eine kraftvoll dynamische Bühnenshow. Blues, stilistisch gewürzt mit vielen Elementen aus Rock, Country, Boogie und Swing, kompromisslos in der Darbietung – es geht immer um alles. Zu den Highlights gehörten etliche, große Auftritte mit der amerikanischen Blues-Legende Louisiana Red, sowie zahlreiche hochkarätige Festivals. Was im „Kampf“ der Stile, mit den Frontleuten und der Rhythmus-Sektion im Hintergrund auch immer passiert – der Sieger steht von vornherein fest, nämlich das Publikum.

Kat Riggins & Band

Kat Riggins, geboren in Miami, ist eine der großen Newcomer im Blues und zum 1. Mal auf einer Open Air Bühne in Deutschland. Sie will, dass jeder fühlt was sie fühlt wann immer sie den Blues singt und diese außergewöhnlichen Sängerin hat mit Blues, Soul, R&B und Jazz ein großes Repertoire dass sie auf die Bühne zaubern wird. Die Presse sagt über sie „Kat hat eine der besten Blues-Stimmen, die ich jemals gehört habe, in der gleichen Liga wie Etta James und Koko Taylor (Blues Revival).
Tommy Schneller Band
Tommy Schneller kennt die Festivals in Europa und die kleinen Clubs in Memphis - Er ist auf den großen Bühnen dieser Welt zuhause. Sein unverwechselbarer Gesang und sein erdig warmer Saxophonsound haben ihn in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Musiker Europas gemacht. Schneller wurde drei Mal mit dem German Blues Award (2010, 2012, 2014) sowie dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik (2011) ausgezeichnet. Blues-Soul mit viel Druck, Tanzbarkeit und vollem Groove. Eine hoch attraktive und, last but not least, eine dazu sehr sympathische Band.

Ort der Veranstaltung

Weinheimer Schloss
Obertorstraße 9
69469 Weinheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Weinheimer Schloss blickt auf eine über 600jährige Baugeschichte zurück und hat auch heute als Sitz der Verwaltung von Weinheim noch große Bedeutung für die Stadt und ihre Bewohner. Natur pur genießt man außerdem im Schlosspark mit seinem exotischen Baumbestand.

Seit Beginn des 15. Jahrhunderts lässt sich die Geschichte des Anwesens verfolgen: 1403 erwarben Kurfürst Ruprecht III. und Ludwig III. aneinandergrenzende Gelände, auf denen 1537 der heutige Nordwestflügel errichtet wurde. Der Südflügel kam 1725 hinzu und wurde kurz darauf klassizistisch umgebaut. Das Berckheimsche Schloss mit seinem 39 Meter hohen neugotischen Schlossturm wurde 1868 als Stammgut der Familie Freundstein errichtet. Diese langjährige Baugeschichte sieht man dem Schlosskomplex, der so durch viele verschiedene Stilepochen gekennzeichnet ist, auch heute noch an.

Der Schlosspark schließt sich direkt an das Schloss an und lädt zum Genießen und Lustwandeln ein. Die wohl älteste Libanonzeder und der größte Zedernbestand Deutschlands locken zahlreiche Gäste in den malerischen Park. Gehalten im Stil englischer Landschaftsgärten erweckt der Schlosspark den Eindruck einer natürlich gewachsenen Landschaft, die man auf vielen Spazierwegen erkunden kann. Spielplätze, Heilkräutergarten, Teich und Schloss-Restaurant sorgen dafür, dass der Schlosspark eine beliebte Freizeitanlage ist, die immer wieder gerne für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird.