Blue Moon

Theater in der Josephstadt Wien  

Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg

Tickets ab 21,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Eine musikalische Hommage an Billie Holiday

Im Mittelpunkt steht das kurze Leben der Jazzgesang-Ikone Billie Holiday (1915–1959), ein Leben zwischen Triumph und Absturz, Rampenlicht und Gefängnis,
Höhenflug und Drogensumpf. Die Hommage »Blue Moon« beleuchtet in einem »Gemälde mit Musik« (Thorsten Fischer) schlaglichtartig und ungeschönt das Dasein der großen Sängerin, lässt in Erzählpassagen auch ihre männlichen Wegbegleiter zu Wort kommen und widmet sich vor allem den unvergesslichen Songs der Lady Day – wie sie auch genannt wurde: »Body and Soul«, »The Man I Love«, »All of Me«, »As Time Goes By« und natürlich »Blue Moon«. »Sona MacDonald brilliert mit einer Palette schillernder Tonfarben und melodiöser Lautmalerei in allen nur vorstellbaren Facetten«, schrieb ›Die Presse, Wien‹ voller Begeisterung, »viel gewagt und alles gewonnen!« Torsten Fischer ist eine fabelhafte Hommage an diese Interpretin des Great American Songbook gelungen.

Mit: Sona MacDonald – dafür mit dem Nestroy-Theaterpreis als beste Schauspielerin 2016 ausgezeichnet
Und: Nikolaus Okonkwo
Live-Band: Klavier, Klarinette, Saxophon, Flöte, Kontrabass, Schlagzeug

Regie: Torsten Fischer
Bühnenbild: Herbert Schäfer

www.landgraf.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!