BlöZinger - Vorzügliche Betr8ungen


Tickets from €19.70
Concessions available

Event organiser: Unterhaus Mainz, Münsterstr. 7, 55116 Mainz, Deutschland

Tickets


Event info

kabarett – clownerie – und so

Es geht um Leben und Tod. Da ist das ungleiche Brüderpaar, das sich in einer imaginären, von Kaugummis zusammengehaltenen Schrottkiste auf einen Road Trip begibt – zusammen mit der Asche des verstorbenen Vaters. Da ist der lebensmüde Rentner, der sich ausgerechnet mit dem Sensenmann höchstpersönlich anfreundet. Und da sind die beiden philosophierenden Embryos, die sich im gemütlichen Dunkel der mütterlichen Fruchtblase die Welt auf der anderen Seite der Bauchdecke ausmalen. Leben und Tod – wen wundert´s? Schließlich kommen Robert Blöchl und Roland Penzinger alias "BlöZinger" aus Österreich, dem Heimatland des morbiden "Schmäh".
In ihrem 8. Bühnenstück lassen die beiden vielfach ausgezeichneten Kabarettisten die besten Figuren der vergangenen Progamme noch einmal zu Höchstform auflaufen und schicken sie auf einen neuen, höchst vergnüglichen Trip durch den BlöZinger´schen Kabarett-Kosmos.
Da geht´s um die großen Fragen, die mit kleinem Aufwand auf der Bühne verhandelt werden. Kleine Szenen, mit denen BlöZinger eine große Geschichte erzählen. Wieder einmal wechseln sie blitzschnell die Rollen, verblüffen mit schauspielerischer Raffinesse und rabenschwarzem Humor. Die Handlung setzt sich dieses Mal aus Versatzstücken aus den besten Nummern der vergangenen Jahre zusammen. Aber BlöZinger wären nicht BlöZinger, wenn sie nicht einen neuen Faden gestrickt hätten, der all diese Lieblingsfiguren und -szenen zusammenhält. Und eh man sich versieht, ist man schon über den Faden gestolpert – und hinein in das neueste Bühnenabenteuer von und mit BlöZinger.
Blöchl und Penzinger sind eine echte Gefahr. Eine Gefahr für untrainierte Zwerchfelle und eingerostete Gehirnwindungen. Und ganz nebenbei die Theaterkabarett-Sensation aus Österreich.


Foto: © Otto Reiter

www.bloezinger.at

Location

Unterhaus - Mainzer Forum-Theater
Münsterstraße 7
55116 Mainz
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Mainzer unterhaus ist einer der bedeutendsten Orte im Bereich der deutschen Kleinkunst. Beim Mainzer Forum Theater geben sich „alte Hasen“ der Kleinkunstszene und Newcomer gleichermaßen die Ehre.

Auf zwei Bühnen wird im unterhaus in Mainz ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm im Bereich Kabarett, Comedy sowie Lied und Chanson angeboten und zieht sein Publikum weit über das Rhein-Main-Gebiet hinaus an. Die eigene Theater-Kneipe „Entrée“ sorgt im unterhaus für das leibliche Wohl der Gäste. Seit der Eröffnung 1966 läutet zu Beginn einer Vorführung die bekannte unterhaus-Glocke. Hanns Dieter Hüsch, einer der ersten Gastspieler des unterhauses, läutete diese 1971 zum ersten Mal vor seiner Vorstellung der gekenterten „arche nova“. Gleichzeitig wurde die Glocke auch ein Symbol für den Deutschen Kleinkunstpreis, der 1972 zum ersten Mal vom Mainzer Forum Theater verliehen wurde und seither als die bedeutendste Auszeichnung im Bereich Kabarett, Chanson/Lied/Musik sowie Kleinkunst gilt. Gründer des unterhauses sind Artur Bergk, Tontechniker und erster hauptamtlicher Mitarbeiter des unterhauses, Renate Fritz-Schillo, Schauspielerin und Regisseurin sowie der ehemalige ZDF Redakteur Carl-Friedrich (Ce-eff) Krüger.

Das Mainzer unterhaus ist ein Urgestein der deutschen Kleinkunst und nicht nur aus diesem Grund einen Besuch wert. Es bietet Kabarett und Theater auf höchstem Niveau in unvergesslicher Atmosphäre.