Blömer // Tillack - "Wir müssen draußen bleiben"

Blömer // Tillack - Kabarett mit Humor und Bewegung  

Bundesstraße 44
79206 Breisach am Rhein

Tickets ab 21,20 €

Veranstalter: Kleinkunstbühne Schloss Rimsingen, Bundesstr. 44, 79206 Breisach-Oberrimsingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 21,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Was ist, wenn wir alle ganz individuell sind?
Nur einer nicht? Ist der dann drinnen oder draußen?

Während sich die Einen, um die Ausweitung der Komfortzone bemühen, gehen Blömer und Tillack raus,
um gegen den Baum der Erkenntnis zu pinkeln. Raus, denn Ausgrenzung durch Abzählreim kommt gut an und Integration war gestern. Raus, denn Draußen ist das Drinnen der anderen Seite. Verkehrte Welten, wie sie richtiger nicht sein könnten.
Augenblicke und Gedanken, die raus müssen.
Bilder, die für immer drin bleiben.

Blömer und Tillack zeigen ihr erstes und bestes Kabarettprogramm mit Humor und Bewegung.
Sie entwerfen absurde Situationen und komische Momente, lassen ihre Gedanken schwitzen und den Körper kreisen.
Zwei Underdogs, die gegen das Mainstream kämpfen – hört sich gut an, ist aber völlig übertrieben.

...vom Feinsten – meint Blömer
...die können sich sehen lassen – denkt sich Tillack
...die haben mich wieder richtig gut aufgestellt – sagt das Mikro
...die glänzen – urteilt die Maske
...da ist nichts zu holen – beklagt die GEMA

Ort der Veranstaltung

Schloss Rimsingen
Bundesstraße 44
79206 Breisach am Rhein
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In malerischer Lage schmiegt sich Schloss Rimsingen an den Südhang des Tuniberges. Unzählige Veranstaltungen, egal ob öffentlich oder privat, finden hier jährlich in stilvoller Atmosphäre statt und machen Schloss Rimsingen zu einer Institution in Sachen Feiern und Events.

Das klassizistische Herrenhaus, als das sich Schloss Rimsingen präsentiert, wurde 1773 errichtet und behutsam in einen Park eingebettet. Das prachtvolle Gebäude betritt man über eine herrschaftliche Freitreppe, wobei im Inneren vornehme Harmonie das Bild beherrscht. Der Wappengiebel an der Schauseite des Schlosses zeigt das Wappen der Erbauer und fügt sich in den stilvollen steinernen Fassadenschmuck ein.

Seit 1985 ist Familie Hosp stolzer Besitzer der Schlossanlage und veranstaltet im Schlosshof, den Edelscheunen, im Restaurant oder den historischen Gewölben allerlei Kleinkunstabende, Jubiläen und Events in kleinen oder großen Runden.