Blassportgruppe - schwarz auf weiss

An der Marktscheune 1
96103 Hallstadt

Tickets ab 27,40 €

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstr. 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 27,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze und Menschen mit Behinderung ab 80 % nur telefonisch unter 0951 23837.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kleines Quiz gefällig? Aus der Fankurve hört man Dauerjubel, vom Spielfeld wehen Hendrix, Grönemeyer, Brahms und AC/DC herüber. Auf der Trainerbank sitzt Miles Davis neben Queen und Rio Reiser. Für die Choreographie sind die Jacob Sisters zuständig, die Sportgeräte kommen von Ernst Mosch. Hilfe! Was wird da bloß gespielt?

Hier handelt es sich um eine Erstligapartie der Blassportgruppe Südwest, einer 10-köpfigen Brassband aus Mannheim. Die spielt - Blechmusik. Doch ohne Polka, ohne Florian Silbereisen, ohne Playback und ohne Respekt. Aus den Rohren dieser Mannschaft dröhnen keine Märsche. Auch wenn sie manchmal ihr Publikum per pedes beglücken. Ihr Werkzeug ist Heavy Metal, ihre Attitüde Rock, ihr Spektrum allumfassend. Ihr Sound ist prächtig und ihre Show zu 97 Prozent jugendfrei. Es gibt keine Schublade, die breit genug wäre, um diese zehn Jungs hineinzuzwängen.

Die Blassportgruppe ist eine Funkband, der ein Stromausfall nichts anhaben kann, eine Popgruppe trotz musikalischer Klasse, ein manierliches Punkparadoxon, ein Knabenchor im Wolfspelz, eine Schlagercombo ohne Tranquilizer, ein Jazzensemble mit Publikum. Wohlgemerkt alles in einem, nur kurz hintereinander. Allesamt deutschen Jazz-Kaderschmieden entsprungen, beeindrucken die Blassportler nicht nur mit einer Revue, die des Moulin Rouge würdig wäre, sondern auch mit musikalischer Virtuosität, die man in Turnhosen selten erlebt.
„Musikclownerie auf hohem Niveau“, schwärmt die Presse.

Ort der Veranstaltung

Kulturboden Hallstadt
An der Marktscheune 1
96103 Hallstadt
Deutschland
Route planen

Der Kulturboden im fränkischen Hallstadt gehört zu den modernsten Veranstaltungsorten Bayerns. Ob Konzert, Tagung oder privates Fest – der Kulturboden bietet jedem Event beste Rahmenbedingungen und sorgt durch exzellenten Service für einen rundum gelungenen Aufenthalt.

Die Multifunktionalität des Kulturbodens zeichnet sich durch größte Planungsflexibilität aus. Die Räumlichkeiten können individuell unterteilt werden und bieten allen Gesellschaften von 30-400 Gästen ausreichend Platz. Besonderes Highlight ist die versenkbare Bühne, die auf Wunsch ausgefahren werden kann. Das moderne Ambiente eignet sich dank schlichter Einrichtung für alle Events und sorgt mit einfacher Holzverkleidung und warmem Licht für eine feierliche Atmosphäre.

Die Räumlichkeiten des Kulturbodens sind alle barrierefrei. Besucher, die mit dem PKW anreisen, finden kostenlose Parkplätze vor dem Gebäude und in der Tiefgarage.