BLACK GOSPEL ANGELS - LIVE 2019/2020

Beim Dom
21357 Bardowick

Tickets from €29.90

Event organiser: Göttlicher Entertainment GmbH, Brunnestraße 2, 68526 Ladenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €29.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Sie haben Sister Act gesehen? Ihnen hat gefallen, wie Whoopi Goldberg und ihre Ordensschwestern Papst Johannes Paul II. mit ihrer Gospelnummer zum Tanzen gebracht haben? Sowas würden sie gerne mal live erleben? Nichts leichter als das! Ein Konzert der Black Gospel Angels bringt auch die steifesten Tänzer in Stimmung.

Ihre Satinroben schimmern im Scheinwerferlicht, das Haar wackelt im Takt der Musik: Die Black Gospel Angels zählen zu den besten Chören weltweit. Die Kirchenmusik afroamerikanischer Gemeinden erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird schon längst außerhalb der Kirchengemeinden gesungen. Kein Geringerer als der ehemalige U.S.-Präsident Barack Obama ehrte den Gospelchor bereits. Kein Wunder, bei der guten Laune die da aufkommt. Die Tanzschritte sind ganz leicht: Nach rechts schunkeln, klatschen, nach links schunkeln, klatschen, nach rechts schunkeln, klatschen und so weiter.

Oh, es ist ein happy day, wenn die Black Gospel Angels ihre wundersamen Stimmen erheben und zum Mitmachen animieren. Vielleicht steckt ja auch in Ihnen eine kleine Gospelqueen. Da bleibt uns nichts anderes hinzuzufügen als ein lautes „Hallelujah!“.

Location

Dom St. Peter und Paul zu Bardowick
Beim Dom 9
21357 Bardowick
Germany
Plan route

Der Dom St. Peter und Paul zu Bardowick ist ein eindrucksvolles Gebäude, das nicht nur für Gottesdienste genutzt wird. Die dreischiffige, gotische Hallenkirche mit ihren gedrungenen, achteckigen Türmen dient hin und wieder als atmosphärischer Veranstaltungsort.

Der Vorgängerbau des Doms St. Peter und Paul zu Bardowick wurde 1146 erstmalig urkundlich erwähnt. Spolien sind in dem heutigen Bauwerk, das zwischen 1389 und 1485 errichtet wurde, zu finden. Finanziert wurde es unter anderem durch Ablassbriefe und einem Kapitalbeschluss des Klosters Amorbach. Im Inneren offenbart der Sakralbau eine Ausstattung, die zum Staunen einlädt. Das bronzene Taufbecken, der aus Eiche geschnitzte Flügelaltar und die Glocken stammen aus der Zeit zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert.

Sie können den Dom St. Peter und Paul zu Bardowick gut mit dem Auto erreichen. Parkmöglichkeiten stehen vor Ort und in der Umgebung zur Verfügung. Eine Bushaltestelle befindet sich ebenfalls schnell zu Fuß erreichbar in der Nähe.